Ein Europäisches Sozialmodell für die Europäische Union? - Aimard, Karen
49,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das sogenannte soziale Europa zählt zu den größten Herausforderungen der europäischen Integration. Dabei fragt sich, ob es überhaupt ein Europäisches Sozialmodell gibt, und ob die Europäische Union die notwendigen Regelungskompetenzen besitzt. Die vorliegende Arbeit untersucht systematisch den Umfang, die Zielsetzung, die Kompetenzbefugnis und die Erfolgsaussichten eines Europäischen Sozialmodells. Die Autorin definiert einführend die Konturen eines Europäischen Sozialmodells. Anschließend wird die allmähliche Entwicklung des Europäischen Sozialmodells durch die Praxis der Europäischen Union…mehr

Produktbeschreibung
Das sogenannte soziale Europa zählt zu den größten Herausforderungen der europäischen Integration. Dabei fragt sich, ob es überhaupt ein Europäisches Sozialmodell gibt, und ob die Europäische Union die notwendigen Regelungskompetenzen besitzt. Die vorliegende Arbeit untersucht systematisch den Umfang, die Zielsetzung, die Kompetenzbefugnis und die Erfolgsaussichten eines Europäischen Sozialmodells.
Die Autorin definiert einführend die Konturen eines Europäischen Sozialmodells. Anschließend wird die allmähliche Entwicklung des Europäischen Sozialmodells durch die Praxis der Europäischen Union dargestellt. Abschließend werden denkbare Perspektiven des Europäischen Sozialmodells besprochen. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen zunächst die juristischen Aspekte des Europäischen Sozialmodells, insbesondere die Kompetenzbefugnis und -verteilung zwischen den Mitgliedstaaten und der EU im Bereich der Sozialpolitik.
Die Untersuchung richtet sich gleichwohl an jeden, der sich für die Europäische Integration interessiert.
  • Produktdetails
  • Verlag: VDM Verlag Dr. Müller
  • Seitenzahl: 60
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm
  • Gewicht: 98g
  • ISBN-13: 9783639064216
  • ISBN-10: 3639064216
  • Artikelnr.: 24681078