20,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der Band behandelt die ausbildungs- und prüfungsrelevanten Bereiche des Insolvenzrechts ebenso knapp wie vollständig - von der Eröffnung des Insolvenzverfahrens bis zu dessen Beendigung. Ein eigener Abschnitt widmet sich der Verbraucherinsolvenz. Das Werk zeichnet sich durch eine klare und übersichtliche Gliederung des Stoffes sowie eine Vielzahl von Beispielen, Tabellen und Übersichten aus. Nachweise aus Literatur und Rechtsprechung wurden bewusst auf das Nötigste beschränkt.
Die 11. Auflage berücksichtigt insbesondere: ¿das neue Insolvenzanfechtungsrecht (2017), ¿die ab 21.4.2018 in Kraft getretenen Änderungen, ¿ausgewählte neuere Rechtsprechung.
…mehr

Produktbeschreibung
Der Band behandelt die ausbildungs- und prüfungsrelevanten Bereiche des Insolvenzrechts ebenso knapp wie vollständig - von der Eröffnung des Insolvenzverfahrens bis zu dessen Beendigung. Ein eigener Abschnitt widmet sich der Verbraucherinsolvenz.
Das Werk zeichnet sich durch eine klare und übersichtliche Gliederung des Stoffes sowie eine Vielzahl von Beispielen, Tabellen und Übersichten aus. Nachweise aus Literatur und Rechtsprechung wurden bewusst auf das Nötigste beschränkt.

Die 11. Auflage berücksichtigt insbesondere:
¿das neue Insolvenzanfechtungsrecht (2017),
¿die ab 21.4.2018 in Kraft getretenen Änderungen,
¿ausgewählte neuere Rechtsprechung.
  • Produktdetails
  • Start ins Rechtsgebiet
  • Verlag: Müller (C.F.Jur.), Heidelberg
  • Artikelnr. des Verlages: 81144751
  • 11., neu bearb. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 27. Juli 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 233mm x 164mm x 12mm
  • Gewicht: 320g
  • ISBN-13: 9783811447516
  • ISBN-10: 3811447513
  • Artikelnr.: 52854354
Autorenporträt
Der Autor: Prof. Dr. Walter Zimmermann ist ehemaliger Vizepräsident am Landgericht Passau, Leiter von Referendararbeitsgemeinschaften und Honorarprofessor an der Universität Regensburg.
Rezensionen
Das rezensierte Lehrbuch gibt einen hervorragenden Einstieg in das Insolvenzrecht und reiht sich deswegen sehr passend in die Buchreihe "Start ins Rechtsgebiet" ein. ... sehr erschwinglich ... Vor dem Hintergrund der didaktischen Auswirkung, des inhaltlichen Umfangs und des Preis-Leistungs-Verhältnisses wird dieses Lehrbuch mit Nachdruck allen Interessierten im Insolvenzrecht, und insbesondere allen Neulingen im Insolvenzrecht, empfohlen. Dipl.-Jur. Julius Remmers, LL.M. (Edinburgh), auf: 31.1.2019 Die Arbeit mit dem Buch gelingt sehr gut. ... Sehr schön an dem Buch ist die Tatsache, dass sehr viele Beispiele verwendet werden, sodass das abstrakte Wissen konkret angewendet wird. D. Jürgens in: Jura Report der Fachschaft Jura der Universität Köln 12/2011 Dadurch, dass der Autor beispielsweise die Abschnitte "Insolvenzmasse" und "Insolvenzverwalter", die in der Insolvenzordnung lediglich Unterabschnitte sind, in seinem Buch zu eigenen Abschnitten erhebt, wird die Gliederung noch klarer und übersichtlicher. Des Weiteren ist positiv hervorzuheben, dass einige wesentliche Grundbegriffe des Insolvenzrechts zusammengefasst und ihnen eigene Abschnitte gewidmet wurden. ... Für denjenigen, der sich einen möglichst schnellen Überblick über das Insolvenzrecht verschaffen will, ist es ein geeignetes Werk. Ass. iur. Arnd Wiebusch, LL.M., auf: www.studjur-online.de Qualität und Beständigkeit zeichnen die Neuauflage aus. ElbeLaw.de 15.10.2008 ...ein unentbehrliches Hilfsmittel ... Es verdient uneingeschränkte Empfehlung. Zeitschrift für Zölle und Verbrauchsteuern Kompakte Darstellung ... hilfreicher und sehr gut strukturierter Leitfaden ... außergewöhnlich gutes Preis-Leistungsverhältnis ... ZInsO 14/2001…mehr