Das große Buch der Krabbeltiere - Zommer, Yuval
16,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Was kriecht und krabbelt da?!
Sind Schnecken wirklich so schleimig? Und wie! Ohne den Schleim kämen sie nämlich nicht vom Fleck. Summt es in einem Bienenstock tatsächlich? Allerdings! Wenn so viele Bienen mit ihren Flügeln schlagen, kann es schon mal lauter werden. Und haben Hundertfüßer wirklich hundert Beinchen? Na ja, es sind vielleicht nicht immer hundert, aber doch ganz schön viele ...
Viele, viele kleine und große, haarige und schleimige, leuchtende und zirpende Krabbel-, Kriech-, Hüpf- und Flattertiere werden hier außergewöhnlich in Szene gesetzt. So wird jedes Kind im
…mehr

Produktbeschreibung
Was kriecht und krabbelt da?!

Sind Schnecken wirklich so schleimig?
Und wie! Ohne den Schleim kämen sie nämlich nicht vom Fleck.
Summt es in einem Bienenstock tatsächlich?
Allerdings! Wenn so viele Bienen mit ihren Flügeln schlagen, kann es schon mal lauter werden.
Und haben Hundertfüßer wirklich hundert Beinchen?
Na ja, es sind vielleicht nicht immer hundert, aber doch ganz schön viele ...

Viele, viele kleine und große, haarige und schleimige, leuchtende und zirpende Krabbel-, Kriech-, Hüpf- und Flattertiere werden hier außergewöhnlich in Szene gesetzt. So wird jedes Kind im Handumdrehen zum Insektenexperten!

Für Insektenforscher ab 4 Jahren im wunderschönen Großformat
  • Produktdetails
  • Verlag: Fischer Sauerländer
  • Artikelnr. des Verlages: .1023401
  • Seitenzahl: 64
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • Erscheinungstermin: März 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 345mm x 233mm x 15mm
  • Gewicht: 768g
  • ISBN-13: 9783737356190
  • ISBN-10: 373735619X
  • Artikelnr.: 54408023
Autorenporträt
Zommer, Yuval
Yuval Zommer studierte am Royal College of Art in London. Nachdem er viele Jahre als Kreativdirektor für große Werbeagenturen gearbeitet hat, widmet er sich heute ganz dem Schreiben und Illustrieren von Kinderbüchern, seiner wahren Leidenschaft und Berufung.