24,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Gedankenlesen für Innovatoren
Unternehmen stehen weltweit vor denselben Fragen: Womit können wir unsere Kunden in Zukunft begeistern? Entsprechen
unsere Produkte und Services noch ihren Wünschen? Raimund Schmolze demonstriert am Modell des Creation Centers, wie Innovation heute funktioniert: Beobachtung, Ideenfindung, Konzeption und Markttransfer – so erkennen Trendsetter-Unternehmen die verborgenen Wünsche ihrer Kunden, testen Produkte mithilfe von Prototypen und fahren wirtschaftliche Erfolge ein. Entdecken Sie in Unternehmen Idee, wie Sie ein Creation Center aufbauen und warum sich…mehr

Produktbeschreibung
Gedankenlesen für Innovatoren

Unternehmen stehen weltweit vor denselben Fragen: Womit können wir unsere Kunden in Zukunft begeistern? Entsprechen

unsere Produkte und Services noch ihren Wünschen? Raimund Schmolze demonstriert am Modell des Creation Centers, wie Innovation heute funktioniert: Beobachtung, Ideenfindung, Konzeption und Markttransfer – so erkennen Trendsetter-Unternehmen die verborgenen Wünsche ihrer Kunden, testen Produkte mithilfe von Prototypen und fahren wirtschaftliche Erfolge ein. Entdecken Sie in Unternehmen Idee, wie Sie ein Creation Center aufbauen und warum sich Innovation unterm Strich immer auszahlt. Erfolg ist eben kein Zufall!
  • Produktdetails
  • Verlag: Campus Verlag
  • Seitenzahl: 191
  • Erscheinungstermin: 14. September 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 230mm x 165mm
  • Gewicht: 538g
  • ISBN-13: 9783593394756
  • ISBN-10: 3593394758
  • Artikelnr.: 33378944
Autorenporträt
Dr. Raimund Schmolze leitet seit 2007 das Creation Center der Deutschen Telekom, eine Einheit zur systematischen Entwicklung von Produktideen. Er hat an der London School of Economics in Psychologie promoviert und vor seiner Tätigkeit bei der Deutschen Telekom als Berater bei McKinsey & Company gearbeitet.
Rezensionen
Das Kreuz mit dem Neuen
"Schmolzes Handreichungen machen neugierig und eröffnen an vielen Stellen überraschende Einsichten. Sein Werk ist exzellent gegliedert. Die Kapitel sind kurz, die Sätze prägnant, die Sprache ist plastisch. Die Informationen bleiben haften, an vielen Stellen entwickelt sich Lesevergnügen, an anderen entstehen Aha-Erlebnisse." (Manager Magazin, 01.10.2011)
01.10.2011, Manager Magazin Das Kreuz mit dem Neuen -- "Schmolzes Handreichungen machen neugierig und eröffnen an vielen Stellen überraschende Einsichten. Sein Werk ist exzellent gegliedert. Die Kapitel sind kurz, die Sätze prägnant, die Sprache ist plastisch. Die Informationen bleiben haften, an vielen Stellen entwickelt sich Lesevergnügen, an anderen entstehen Aha-Erlebnisse."