Basiswissen Psychosomatische Medizin und Psychotherapie - Basiswissen Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
29,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die Psychosomatische Medizin beschäftigt sich mit den Wechselwirkungen zwischen körperlichen, seelischen und sozialen Prozessen, die in der Entstehung, im Verlauf und der Bewältigung von Krankheiten eine Rolle spielen. Psychosomatisches Know-how ist deshalb für alle klinischen Fächer von Bedeutung!Der bewährte "Fritzsche/Wirsching" gibt eine knappe, anschauliche und praxisnahe Einführung in das spannende Fach: Die Autoren beschreiben die psychosomatische Medizin ohne Umschweife, konzentrieren sich auf das Wichtigste. Schwerpunkt bilden die einzelnen Krankheitsbilder und die Praxis der…mehr

Produktbeschreibung
Die Psychosomatische Medizin beschäftigt sich mit den Wechselwirkungen zwischen körperlichen, seelischen und sozialen Prozessen, die in der Entstehung, im Verlauf und der Bewältigung von Krankheiten eine Rolle spielen. Psychosomatisches Know-how ist deshalb für alle klinischen Fächer von Bedeutung!Der bewährte "Fritzsche/Wirsching" gibt eine knappe, anschauliche und praxisnahe Einführung in das spannende Fach: Die Autoren beschreiben die psychosomatische Medizin ohne Umschweife, konzentrieren sich auf das Wichtigste. Schwerpunkt bilden die einzelnen Krankheitsbilder und die Praxis der Gesprächsführung.
Die zweite Auflage wurde sorgfältig überarbeitet, vollständig aktualisiert und bietet einiges Neues: Neue Kapitel, z.B. "Klassifikation und Diagnostik psychischer Störungen", "Sexuelle Funktionsstörungen" und "Schlafstörungen" ergänzen den Inhalt; wo möglich, wurden Ausblicke auf die kommende ICD-11-Klassifikation angebracht. Realitätsnahe Fallbeispiele helfen, den Bogen in den ärztlichen Arbeitsalltag zu spannen, und neu hinzugekommene Übungsfragen erleichtern den zuverlässigen Wissenscheck!
  • Produktdetails
  • Lehrbuch
  • Verlag: Springer / Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-662-61424-2
  • 2. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 8. Februar 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 168mm x 14mm
  • Gewicht: 506g
  • ISBN-13: 9783662614242
  • ISBN-10: 3662614243
  • Artikelnr.: 59532392
Autorenporträt
Prof. Dr. med. Kurt Fritzsche, ehemaliger Leiter der Sektion Liaison-Psychosomatik am Zentrum für Psychische Erkrankungen, Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsklinikum Freiburg

Prof. Dr. med. Michael Wirsching, Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsklinikum Freiburg
Inhaltsangabe
I. Grundlagen.- 1. Was ist Psychosomatische Medizin?- 2. Klassifikation und Diagnostik psychischer und psychosomatischer Störungen.- 3. Psychotherapie.- 4. Die Gestaltung der Arzt-Patient-Beziehung.- 5. Ärztliche Gesprächsführung.- 6. Psychosomatisch-psychotherapeutische Versorgung in der Praxis.- 7. Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Psychosomatischer Medizin und Psychotherapie.- II. Krankheitsbilder.- 8. Depressive Störungen.- 9. Angst- und Zwangsstörungen.- 10. Funktionelle Körperbeschwerden.- 11. Chronische Schmerzen.- 12.Traumafolgestörungen.- 13. Essstörungen.- 14. Psychoonkologie.- 15. Psychokardiologie am Beispiel Herzinfarkt.- 16. Störungen der Sexualität.- 17. Schlafstörungen.- III. Prüfungsteil.- 18. Fragen.- 19. Antworten.- 20. Übungsfälle