Mit Büchern leben - Ellis, Estelle; Seebohm, Caroline
24,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Mit Büchern leben stellt 40 Bibliotheken und ihre Besitzer vor - Bücherliebhaber, die sich über ihre zwanghafte, verzehrende Besessenheit definieren, ihre Buchbestände unablässig zu mehren. Bücher sind Sinn und Inhalt ihres Lebens, Bücher bestimmen ihre Interessen, Berufe und Wertvorstellungen. Der ausführliche Anhang wurde für diese Sonderausgabe vollständig überarbeitet. Er ist eine Fundgrube und enthält die ersten Adressen für: Antiquariate und Auktionshäuser, Antiquariatsmessen, Buchbinder und Restauratoren, Bibliothekseinrichtung, Beleuchtung, Accessoires und Zubehör sowie künstlerische…mehr

Produktbeschreibung
Mit Büchern leben stellt 40 Bibliotheken und ihre Besitzer vor - Bücherliebhaber, die sich über ihre zwanghafte, verzehrende Besessenheit definieren, ihre Buchbestände unablässig zu mehren. Bücher sind Sinn und Inhalt ihres Lebens, Bücher bestimmen ihre Interessen, Berufe und Wertvorstellungen.
Der ausführliche Anhang wurde für diese Sonderausgabe vollständig überarbeitet. Er ist eine Fundgrube und enthält die ersten Adressen für: Antiquariate und Auktionshäuser, Antiquariatsmessen, Buchbinder und Restauratoren, Bibliothekseinrichtung, Beleuchtung, Accessoires und Zubehör sowie künstlerische Buchobjekte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA.
  • Produktdetails
  • Verlag: Gerstenberg Verlag
  • Originaltitel: At Home with Books
  • 9. Aufl. Sonderausg.
  • Seitenzahl: 255
  • Erscheinungstermin: 1. August 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 303mm x 236mm x 19mm
  • Gewicht: 1238g
  • ISBN-13: 9783836929837
  • ISBN-10: 383692983X
  • Artikelnr.: 23846502
Autorenporträt
Estelle Ellis hat im Zeitschriftenbereich bahnbrechende Arbeit geleistet. Sie war als Werbeleiterin bei Seventeen, Charm (dem späteren Glamour) sowie bei House & Garden tätig und ist heute Präsidentin von Business Image Inc. in New York, wo sie auch lebt.

Caroline Seebohm ist Autorin mehrerer Bildbände, u.a. über die amerikanische Designerin Elsie de Wolfe. Sie schreibt außerdem für House & Garden, die New York Times sowie andere Zeitschriften und Zeitungen. Sie lebt in New Jersey.

Christopher Simon Sykes, Fotograf und Autor, hat u.a. zusammen mit Caroline Seebohm mehrere Bildbände veröffentlicht. Er lebt in London.
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur TAZ-Rezension

Der Bildband über die "Bibliomanen" dieser Welt erinnert den Rezensenten Wolfgang Müller an ein "schöner Wohnen mit Büchern", angereichert mit "unterhaltsamen Geschichten" über den "gepflegten Bücherkult" erinnert. Das meint der Rezensent nicht negativ, ganz im Gegenteil. Das Buch zeige "geschmackvolle Bibliotheken" und "leidenschaftliche Büchersammler" wie Keith Richards, Paul Getty oder eine "Lesegemeinschaft" in Korfu inmitten ihrer Schätze, seien sie nun in "gediegenem, antikem Mobiliar", in einer "wohltemperierten Kathedrale" oder in einer einfachen Bibliothek aufgebaut, lobt Müller. Hier werde facettenreich präsentiert und porträtiert, sei es "geistige Betriebsamkeit" oder das Hausen im "geordneten Chaos" der "Bücherhöhle". Stets lasse sich daran die Persönlichkeit der Büchernarren ablesen, staunt Müller.

© Perlentaucher Medien GmbH