-14%
16,99 €
Bisher 19,80 €**
16,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 19,80 €**
16,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 19,80 €**
-14%
16,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 19,80 €**
-14%
16,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Asrar, der Sohn eines Fischers, zieht aus seinem Dorf an der indischen Westküste in die Großstadt Mumbai, ergreift einen Beruf und verliebt sich. Hina, die Tochter eines Parfümhändlers, ist Studentin, versucht die Trennung ihrer Eltern zu verstehen und ist selbst hin- und hergerissen zwischen Sittsamkeit und Sinnlichkeit. Eine simple Geschichte, aber ein Roman randvoll mit Spannung und Fantasie, mit Sozialkritik, Philosophie und Poesie. Die Liebesgeschichte des jungen Paares zeigt Mumbai als eine Stadt der Chancen wie auch des Elends, mit der ganzen Vielfalt der muslimischen Gemeinschaft…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.82MB
Produktbeschreibung
Asrar, der Sohn eines Fischers, zieht aus seinem Dorf an der indischen Westküste in die Großstadt Mumbai, ergreift einen Beruf und verliebt sich. Hina, die Tochter eines Parfümhändlers, ist Studentin, versucht die Trennung ihrer Eltern zu verstehen und ist selbst hin- und hergerissen zwischen Sittsamkeit und Sinnlichkeit. Eine simple Geschichte, aber ein Roman randvoll mit Spannung und Fantasie, mit Sozialkritik, Philosophie und Poesie. Die Liebesgeschichte des jungen Paares zeigt Mumbai als eine Stadt der Chancen wie auch des Elends, mit der ganzen Vielfalt der muslimischen Gemeinschaft Indiens, den persönlichen und sozialen Problemen der jungen Generation und ihren religiösen und sexuellen Spannungen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Unionsverlag
  • Seitenzahl: 326
  • Erscheinungstermin: 10.02.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783293310155
  • Artikelnr.: 51087106
Autorenporträt
Rahman Abbas, geboren 1972, studierte Urdu und Englische Literatur an der University of Mumbai. Sein erster Roman Nakhalistan Ki Talash sorgte für große Kontroversen in Indien und führte zu einem Strafverfahren wegen "Obszönität", welches erst 2016 mit einem Freispruch beendet wurde. Abbas gewann zwei Mal den Sahitya Akademi Award, 2011 für seinen dritten Roman Khuda Ke Saaye Mein Ankh Micholi und erneut 2017 für Die Stadt, das Meer, die Liebe.