Der Narr - Gibran, Khalil
Zur Bildergalerie
4,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Buch mit Leinen-Einband

1 Kundenbewertung

Die berühmte Sammlung von Gleichnissen und Parabeln versammelt spirituelle Lebensweisheiten des libanesisch-amerikanischen Philosophen und Dichters.
Die Parabeln und Gleichnisse aus Khalil Gibrans "Der Narr" gehören neben seinem bekanntesten Werk "Der Prophet" zu den eindrücklichsten Texten des libanesischen Dichterphilosophen. In betörend schlichter Sprache erzählen sie von der menschlichen Suche nach Wahrheit und Aufrichtigkeit und dem Glück, das derjenige erfährt, der den Anfechtungen des Lebens gelassen zu begegnen weiß.…mehr

Produktbeschreibung
Die berühmte Sammlung von Gleichnissen und Parabeln versammelt spirituelle Lebensweisheiten des libanesisch-amerikanischen Philosophen und Dichters.

Die Parabeln und Gleichnisse aus Khalil Gibrans "Der Narr" gehören neben seinem bekanntesten Werk "Der Prophet" zu den eindrücklichsten Texten des libanesischen Dichterphilosophen. In betörend schlichter Sprache erzählen sie von der menschlichen Suche nach Wahrheit und Aufrichtigkeit und dem Glück, das derjenige erfährt, der den Anfechtungen des Lebens gelassen zu begegnen weiß.
  • Produktdetails
  • Verlag: Anaconda
  • Artikelnr. des Verlages: 550610
  • Seitenzahl: 72
  • Erscheinungstermin: 31. Januar 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 126mm x 12mm
  • Gewicht: 135g
  • ISBN-13: 9783730606100
  • ISBN-10: 3730606107
  • Artikelnr.: 50173164
Autorenporträt
Khalil Gibran (1883-1931) ist der in der westlichen Welt bekannteste Dichter des Orients. Er war ein Wanderer zwischen den Welten: seiner libanesischen Heimat, Europa und zuletzt Amerika. Das Vermächtnis, das der Poet des Libanon in seinen Gleichnissen und Erzählungen hinterlassen hat, ist heute aktueller denn je. Seine Werke gelten als maßgeblicher Beitrag der kulturellen Renaissance der arabischen Welt im Westen. Mit seinem Buch "Der Prophet", das millionenfach verkauft und in mehr als zwanzig Sprachen übertragen wurde, erlangte er Weltruhm und Kultstatus.
Inhaltsangabe
INHALT

Wie ich ein Narr wurde, 11

Gott, 13

Mein Freund, 15

Die Vogelscheuche, 18

Die Schlafwandlerinnen, 19

Der weise Hund, 20

Die zwei Einsiedler, 21

Über das Geben und Nehmen, 23

Die sieben Seelen, 24

Krieg, 27

Der Fuchs, 29

Der weise König, 30

Ehrgeiz, 32

Die neue Freude, 34

Die andere Sprache, 35

Der Granatapfel, 38

Die zwei Käfige, 40

Die drei Ameisen, 41

Der Totengräber, 43

Auf den Stufen des Tempels, 44

Die selige Stadt, 45

Der gute und der böse Gott, 48

"Unsieg", 49

Die Nacht und der Narr, 51

Gesichter, 54

Das Größere Meer, 55

Gekreuzigt, 58

Der Astronom, 60

Die große Sehnsucht, 61

Sagte ein Grashalm, 63

Das Auge, 64

Die zwei gelehrten Männer, 65

Als mein Kummer geboren wurde, 66

Und als meine Freude geboren wurde, 68

"Die vollkommene Welt", 70