Wasser und Energie - Hopp, Vollrath

54,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dieses Buch beschreibt nicht nur die chemischen und physikalischen Eigenschaften von Wasser, sondern es nimmt auch Stellung zur Bedeutung des Wassers im Alltag und damit verbundenen politischen und sozialen Herausforderungen. Alle biologischen Systeme benötigen zum Überleben Wasser. Die Landwirtschaft und Industrie sind auf große Mengen Süßwasser angewiesen, z. B. zur Kühlung, als Lösemittel, Transportmittel für Stoffe und Energie (insbesondere Wärmeenergie) oder für chemische Reaktionen. Der Mangel an Süßwasser ist in vielen Regionen der Welt schon ein politischer Konfliktstoff und droht zu militärischen Auseinandersetzungen zu werden.…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch beschreibt nicht nur die chemischen und physikalischen Eigenschaften von Wasser, sondern es nimmt auch Stellung zur Bedeutung des Wassers im Alltag und damit verbundenen politischen und sozialen Herausforderungen. Alle biologischen Systeme benötigen zum Überleben Wasser. Die Landwirtschaft und Industrie sind auf große Mengen Süßwasser angewiesen, z. B. zur Kühlung, als Lösemittel, Transportmittel für Stoffe und Energie (insbesondere Wärmeenergie) oder für chemische Reaktionen. Der Mangel an Süßwasser ist in vielen Regionen der Welt schon ein politischer Konfliktstoff und droht zu militärischen Auseinandersetzungen zu werden.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Berlin Heidelberg
  • 2. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 17. Juli 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 174mm x 22mm
  • Gewicht: 792g
  • ISBN-13: 9783662480885
  • ISBN-10: 3662480883
  • Artikelnr.: 43572991
Autorenporträt
Prof. Dr.-Ing. Vollrath Hopp, Ehrenmitglied der Universität Rostock, Dreieich
Inhaltsangabe
1. Vorkommen [E. occurrence].- 2. Hydrosphäre [E. hydrosphere].- 3. Physikalische und chemische Eigenschaften des Wassers [E. physical and chemical properties of water].- 4. Die Ozeane, ihre Verknüpfungen und Unterschiede [E. the oceans, their connections and differences].- 5. Wasserkrise, eine Folge von Bevölkerungsverdichtung, landwirtschaftlicher Bewässerung und Industrialisierung [E. Water crisis, a consequence of population density, agricultural watering and industrialization].- 6. Wasseraufbereitung und Abwasserreinigung [E. regeneration of water and treatment of waste water].- 7. Wasser als Wärmespeicher und Energieumwandler [E. water as heat-storage and energy converter].- 8. Staudämme und Kraftwerke [E. dams and power plants].- 9. Kraftwerke [E. power plants].- 10. Entsalzung von Meer- und Brackwasser [E. desalting of sea-water and brackish water].- 11. Wasser als mittelbare Energiequelle der Zukunft [E. water - a mediate energy source in future].- 12. Die Wassermärkte in Deutschland, Europa, USA und andere [E. markets for water in Germany, Europe, USA and others].- 13. Zusammenfassung [E. summary].- 14. Schlussbemerkung - Wasser und die Entwicklung von Hochkulturen [E. final remarks - water and the development of the earliest great civilizations].- 15. Anhang [E. appendix].
Rezensionen
"... Es richtet sich an Naturwissenschaftler, die sich mit der Wasser- und Energieversorgung beschäftigen, Landwirte, Verantwortliche in der Chemischen Industrie - an alle Interessierten, da Wasser unser Lebenselixier ist." (Claudia Bäßler, in: Materials and Corrosion, Jg. 68, Heft 5, 2017)

"... lnhalt, Stil und Gliederung sind als fachübergreifendes Lehrbuch gestaltet ... Das Buch richtet sich an Personen aus den verschiedenen, aber doch benachbarten Fachrichtungen und Arbeitsfeldern ... Es sollen sich Ingenieure, Landwirte, Tierärzte, Gärtner, Ernährungswissenschaftler, Biologen, Chemiker, aber auch eine interessierte Leserschaft aus Privathaushalten angesprochen fühlen. Auch an Experten der entsprechenden Behörden und Forschungsinstitute, Parlamentarier sowie Studenten aus Hochschulen der genannten Fachrichtungen und die naturwissenschaftlichen Lehrer der Gymnasien und Oberschulen wendet sich dieses Buch." (in: Aqua & Gas, Heft 12, 2016)

"... Es sollen sich Ingenieure, Landwirte, Tierärzte, Gärtner, Ernährungswissenschaftler, Biologen, Chemiker, aber auch eine interessierte Leserschaft aus Privathaushalten angesprochen fühlen. Auch an Experten der entsprechenden Behörden und Forschungsinstitute, Parlamentarier sowie Studenten aus Hochschulen der genannten Fachrichtungen und die naturwissenschaftlichen Lehrer der Gymnasien und Oberschulen wendet sich dieses Buch." (in: Aqua & Gas, Jg. 96, Heft 12, 2016)


“... Es richtet sich an Naturwissenschaftler, die sich mit der Wasser- und Energieversorgung beschäftigen, Landwirte, Verantwortliche in der Chemischen Industrie – an alle Interessierten, da Wasser unser Lebenselixier ist.” (Claudia Bäßler, in: Materials and Corrosion, Jg. 68, Heft 5, 2017)

“... lnhalt, Stil und Gliederung sind als fachübergreifendes Lehrbuch gestaltet ... Das Buch richtet sich an Personen aus den verschiedenen, aber doch benachbarten Fachrichtungen und Arbeitsfeldern … Es sollen sich Ingenieure, Landwirte, Tierärzte, Gärtner, Ernährungswissenschaftler, Biologen, Chemiker, aber auch eine interessierte Leserschaft aus Privathaushalten angesprochen fühlen. Auch an Experten der entsprechenden Behörden und Forschungsinstitute, Parlamentarier sowie Studenten aus Hochschulen der genannten Fachrichtungen und die naturwissenschaftlichen Lehrer der Gymnasien und Oberschulen wendet sich dieses Buch.” (in: Aqua & Gas, Heft 12, 2016)


“... Es sollen sich Ingenieure, Landwirte, Tierärzte, Gärtner, Ernährungswissenschaftler, Biologen, Chemiker, aber auch eine interessierte Leserschaft aus Privathaushalten angesprochen fühlen. Auch an Experten der entsprechenden Behörden und Forschungsinstitute, Parlamentarier sowie Studenten aus Hochschulen der genannten Fachrichtungen und die naturwissenschaftlichen Lehrer der Gymnasien und Oberschulen wendet sich dieses Buch.” (in: Aqua & Gas, Jg. 96, Heft 12, 2016)