9,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Jin Shin Jyutsu, auch Heilströmen genannt, ist eine sanfte Methode, mit den Händen die Lebensenergie zu harmonisieren, um damit das Immunsystem zu kräftigen und die Selbstheilungskräfte anzuregen - und sie funktioniert auch bei Katzen! Von Ohrmilben über Bindehautentzündungen bis hin zu psychischen Problemen: Durch einfaches Halten bestimmter Punkte am Körper können wir die Gesundheit unserer Stubentiger stärken, ein Krankheitssymptom lindern oder einen umfassenden Heilungsprozess in Gang setzen. Die erfahrene Jin-Shin-Jyutsu-Praktikerin Tina Stümpfig-Rüdisser zeigt uns mit einfachen…mehr

Produktbeschreibung
Jin Shin Jyutsu, auch Heilströmen genannt, ist eine sanfte Methode, mit den Händen die Lebensenergie zu harmonisieren, um damit das Immunsystem zu kräftigen und die Selbstheilungskräfte anzuregen - und sie funktioniert auch bei Katzen! Von Ohrmilben über Bindehautentzündungen bis hin zu psychischen Problemen: Durch einfaches Halten bestimmter Punkte am Körper können wir die Gesundheit unserer Stubentiger stärken, ein Krankheitssymptom lindern oder einen umfassenden Heilungsprozess in Gang setzen. Die erfahrene Jin-Shin-Jyutsu-Praktikerin Tina Stümpfig-Rüdisser zeigt uns mit einfachen Erklärungen und anhand zahlreicher Abbildungen, wie wir die Griffe anwenden und so unseren Samtpfoten etwas Gutes tun.
  • Produktdetails
  • Verlag: Schirner
  • Artikelnr. des Verlages: .1284, 1284
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 144
  • Erscheinungstermin: 16. März 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 172mm x 137mm x 12mm
  • Gewicht: 183g
  • ISBN-13: 9783843412841
  • ISBN-10: 3843412847
  • Artikelnr.: 47073607
Autorenporträt
Tina Stümpfig-Rüdisser, Psychologin und Sonderpäda - go gin, arbeitet seit vielen Jahren als Jin-Shin-Jyutsu-Praktikerin mit Men s chen und Tieren. Sowohl in Ein zelbehandlungen als auch in Grup penseminaren zeigt sie, dass alles, was wir zum Gesund- und Glücklichsein brauchen, in uns selbst liegt. Sie hat schon mehrere Fachbücher zum Thema »Heilströmen « verfasst. www.heilstroemenquantenheilung. de