Galgos bellen nicht - Sauter, Gudrun
19,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


  • Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Der Galgo Español ist eine spanische Windhundrasse, die immer häufiger auch bei uns anzutreffen ist. Als gebrauchsfähige Jagdhunde in Spanien geboren, werden viele dieser Tiere "ausgemustert", wenn sie nicht mehr benötigt werden, und gelangen - wenn sie Glück haben - über den Tierschutz nach Deutschland, um dort eine zweite Chance zu bekommen.Der Galgo sorgt allein aufgrund seines Erscheinungsbildes für Aufsehen. Ihn gibt es in nahezu allen Farben und ebenso facettenreich ist auch sein Verhalten.Dieses Buch erzählt auf heitere Weise, was es mit diesen Hunden, die für ein Leben voller Spannung…mehr

Produktbeschreibung
Der Galgo Español ist eine spanische Windhundrasse, die immer häufiger auch bei uns anzutreffen ist. Als gebrauchsfähige Jagdhunde in Spanien geboren, werden viele dieser Tiere "ausgemustert", wenn sie nicht mehr benötigt werden, und gelangen - wenn sie Glück haben - über den Tierschutz nach Deutschland, um dort eine zweite Chance zu bekommen.Der Galgo sorgt allein aufgrund seines Erscheinungsbildes für Aufsehen. Ihn gibt es in nahezu allen Farben und ebenso facettenreich ist auch sein Verhalten.Dieses Buch erzählt auf heitere Weise, was es mit diesen Hunden, die für ein Leben voller Spannung und ereignisreichen Situationen sorgen, wirklich auf sich hat. So erfährt der Leser alles über die Geschichte und über den Leidensweg dieser Tiere und wie man richtig mit ihnen umgeht.Ein wunderbares Buch über diese faszinierenden Hunde und ein Plädoyer für den Schutz der spanischen Windhunde.
  • Produktdetails
  • Verlag: Oertel & Spörer
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 106
  • Erscheinungstermin: 17. Dezember 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 204mm x 17mm
  • Gewicht: 424g
  • ISBN-13: 9783886278602
  • ISBN-10: 3886278603
  • Artikelnr.: 40019761
Autorenporträt
Sauter, GudrunGudrun Sauter ist schon seit ihrer Kindheit von Windhunden begeistert. Seit 2005 ist sie Mitglied im Verein Tierschutz Spanien e.V. Seit 2009 ist sie dort 1. Vorsitzende und unterstützt ehrenamtlich diesen Verein. Nachdem 2007 der erste Galgo bei ihr einzog, zählen heute neun Galgos zu ihrem Hunderudel.Im Jahr 2013 begleitete ein Filmteam von VOX den Tierschutz Spanien e.V. zehn Tage lang bei seiner Arbeit. Diese Reportage wurde Ende 2013 ausgestrahlt.