18,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Im 23. Jahrhundert wacht Prinzessin Agnes eines Morgens mit einem anderen Gesicht auf. Sie wird aus dem Palast geworfen und muss sich fortan als Verkäuferin auf dem Trödelmarkt ein hartes Brot verdienen. Paul Wayden, ihr Chef, kommt durch mysteriöse Umstände in den Besitz eines legendären Ediktes. Dieses wurde in grauer Vorzeit von Ilak-Gathi den Hunden ausgestellt, als Gegenleistung für ihre Dienste an den Menschen. Doch damals verschwand das Edikt. Wayden trägt dem König, Agnes' Vater, das Schriftstück vor. Es kommt zu heftigen Auseinandersetzungen, kein Stein bleibt auf dem anderen. Wie…mehr

Produktbeschreibung
Im 23. Jahrhundert wacht Prinzessin Agnes eines Morgens mit einem anderen Gesicht auf. Sie wird aus dem Palast geworfen und muss sich fortan als Verkäuferin auf dem Trödelmarkt ein hartes Brot verdienen.
Paul Wayden, ihr Chef, kommt durch mysteriöse Umstände in den Besitz eines legendären Ediktes. Dieses wurde in grauer Vorzeit von Ilak-Gathi den Hunden ausgestellt, als Gegenleistung für ihre Dienste an den Menschen. Doch damals verschwand das Edikt. Wayden trägt dem König, Agnes' Vater, das Schriftstück vor. Es kommt zu heftigen Auseinandersetzungen, kein Stein bleibt auf dem anderen.
Wie wird sich Prinzessin Agnes entscheiden, liebt sie doch den Rebellenführer Wayden?
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 392
  • Erscheinungstermin: 27. September 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 153mm x 31mm
  • Gewicht: 670g
  • ISBN-13: 9783839124109
  • ISBN-10: 3839124107
  • Artikelnr.: 44822609
Autorenporträt
Anton Christian Glatz, geb. 21. Feber 1956, Schriftsteller in Graz, Vater dreier Kinder. Seit dem 17. Lebensjahr schreibt er Texte (erzählende Prosa, Lyrik und Essays). Er fühlt sich der Fantastik und der Gesellschaftskritik verpflichtet.