11,45 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
6 °P sammeln
  • Audio CD

Ein spannendes und humorvolles Konzert für Kinder zum bekannten Märchen der Brüder Grimm. Ein Akkordeon, ein Waschbrett, ein Bassetthorn und eine Trompete begleiten den Esel, den Hund, die Katze und den Hahn auf ihrem Weg nach Bremen, wo die vier Tiere Stadtmusikanten werden möchten. Marko Simsa führt als Erzähler durch die Geschichte und wird von einem Orchester mit zwölf unterschiedlichen Instrumenten begleitet. Die preisgekrönte, klassische Musik zu dem Märchen stammt aus der Feder des Komponisten und Dirigenten Erke Duit und lädt zum Mitsingen ein.…mehr

Produktbeschreibung
Ein spannendes und humorvolles Konzert für Kinder zum bekannten Märchen der Brüder Grimm. Ein Akkordeon, ein Waschbrett, ein Bassetthorn und eine Trompete begleiten den Esel, den Hund, die Katze und den Hahn auf ihrem Weg nach Bremen, wo die vier Tiere Stadtmusikanten werden möchten. Marko Simsa führt als Erzähler durch die Geschichte und wird von einem Orchester mit zwölf unterschiedlichen Instrumenten begleitet. Die preisgekrönte, klassische Musik zu dem Märchen stammt aus der Feder des Komponisten und Dirigenten Erke Duit und lädt zum Mitsingen ein.
  • Produktdetails
  • Verlag: Jumbo Neue Medien
  • Gesamtlaufzeit: 54 Min.
  • Altersempfehlung: ab 5 Jahren
  • Erscheinungstermin: Juni 2012
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 9783833729560
  • Artikelnr.: 35533923
Autorenporträt
Als Regisseur und Schauspieler bringt Marko Simsa seit über zehn Jahren klassische Konzerte und Theaterstücke für Kinder auf die Bühne. Produktionen wie 'Peter und der Wolf', 'Bilder einer Ausstellung', 'Mozart für Kinder', 'Schubertiade für Kinder' zeigte er unter anderem im Wiener Konzerthaus und im Musikverein, am Salzburger Mozarteum, am Innsbrucker Konservatorium, beim Musikfest Bremen, bei den Darmstädter Sitzkissenkonzerten und bei den Münchner Tagen des Spiels.
Rezensionen
Die Musik zum grimmschen Märchen von den Bremer Stadtmusikanten ist neu - sie stammt vom Komponisten Erke Duit. Drumherum erzählt Marko Simsa, der schon quer durch die ganze Klassik Kindern Musik nahegebracht hat, das Märchen und erklärt einiges zur Komposition. So können Kinder beispielsweise nachvollziehen, wie Klangfarben verschiedener Instrumente ganz unterschiedliche Atmosphäre schaffen und wie man es anstellt, wenn man als Komponist ein bestimmtes Instrument mit einer bestimmten Figur verbinden will - Lektionen, die einfach gute Unterhaltung sind: spannend, informativ, humorvoll und vor allem mit Spaß an der Musik. Quelle: Familie & Co