Wilhelm Busch als Dichter, Künstler, Psychologe und Philosoph - Winther, Fritz
27,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Wilhelm Busch (1832-1908) war einer der einflussreichsten humoristischen Dichter und Zeichner Deutschlands. Seine erste Bildergeschichte als Tafeln erschien 1859 und als ein Buch Bilderpossen 1864. Schon in den 1870er Jahren zählte er zu den bekannten Persönlichkeiten Deutschlands. Zu seinem Todeszeitpunkt galt er als ein "Klassiker des deutschen Humors". Seine Satiren verspotten häufig Eigenschaften einzelner Typen oder Gesellschaftsgruppen. So greift er in seinen Bildergeschichten die Selbstzufriedenheit und zweifelhafte Moralauffassung des Spießbürgers und die Frömmelei bürgerlicher und…mehr

Produktbeschreibung
Wilhelm Busch (1832-1908) war einer der einflussreichsten humoristischen Dichter und Zeichner Deutschlands. Seine erste Bildergeschichte als Tafeln erschien 1859 und als ein Buch Bilderpossen 1864. Schon in den 1870er Jahren zählte er zu den bekannten Persönlichkeiten Deutschlands. Zu seinem Todeszeitpunkt galt er als ein "Klassiker des deutschen Humors". Seine Satiren verspotten häufig Eigenschaften einzelner Typen oder Gesellschaftsgruppen. So greift er in seinen Bildergeschichten die Selbstzufriedenheit und zweifelhafte Moralauffassung des Spießbürgers und die Frömmelei bürgerlicher und geistlicher Personen an. (Wiki) Im vorliegenen Band wird er als Dichter, Künstler, Psychologe und Philosoph vorgestellt.

Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1880.
  • Produktdetails
  • Verlag: Fachbuchverlag-Dresden
  • Nachdruck der Ausgabe von 1880
  • Seitenzahl: 79
  • Erscheinungstermin: Juni 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 6mm
  • Gewicht: 134g
  • ISBN-13: 9783956920127
  • ISBN-10: 3956920120
  • Artikelnr.: 42986015