6,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Musikerinnen und Musiker sind berühmt-berüchtigt für gesellige Exzesse. Die Dirigenten Jan Schumacher und Danilo Tepsa haben über viele Jahre in illustren Runden nach überlieferungswerten Pointen gefahndet. Die Ergebnisse ihrer geradezu heldentenorhaften Forschung laden nicht nur zum Schmökern und Grinsen ein, sondern v.a. dazu, sich im Weitererzählen zu üben.
Was ist der Unterschied zwischen Gott und einem Dirigenten?
Gott weiß, er ist kein Dirigent.
Wie bringt man einen Tenor um?
Man stürzt ihn von seinem Ego auf seinen Intellekt.
…mehr

Produktbeschreibung
Musikerinnen und Musiker sind berühmt-berüchtigt für gesellige Exzesse. Die Dirigenten Jan Schumacher und Danilo Tepsa haben über viele Jahre in illustren Runden nach überlieferungswerten Pointen gefahndet. Die Ergebnisse ihrer geradezu heldentenorhaften Forschung laden nicht nur zum Schmökern und Grinsen ein, sondern v.a. dazu, sich im Weitererzählen zu üben.

Was ist der Unterschied zwischen Gott und einem Dirigenten?

Gott weiß, er ist kein Dirigent.

Wie bringt man einen Tenor um?

Man stürzt ihn von seinem Ego auf seinen Intellekt.
  • Produktdetails
  • Reclam Universal-Bibliothek .19599
  • Verlag: Reclam, Ditzingen
  • Seitenzahl: 124
  • Erscheinungstermin: 22. März 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 146mm x 95mm x 12mm
  • Gewicht: 71g
  • ISBN-13: 9783150195994
  • ISBN-10: 3150195993
  • Artikelnr.: 54591886
Inhaltsangabe
Statt eines Vorworts: Die Verfasser warnen

"Wir sind doch alle gleich!" Musiker im Allgemeinen

"Ich weiß auch nicht, wo wir sind" Im Orchester

"Dieses grelle Sonnenlicht!" Jazz, Rock, Pop

"Mein lieber Schwan!" Sänger - alleine und im Rudel

"Hochmut kommt vor dem Quintfall" Zulieferbetriebe - Komponisten, Kritiker und andere Roadies

Finale morendo ridicoloso Kalauer zum Schluss

Reprise

Zu den Autoren