10,00 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Weiß wie Schnee, schön wie der Tod.
Sie stammt ursprünglich aus St. Petersburg, steht in einem Augustenflether Gewächshaus und ihre Blüten sind so weiß wie die Nächte in der alten Zarenstadt. Eines Morgens ist die einmalige, kostbare Schneekamelie fort. Genauso wie der schöne junge Russe, in den Valerie Bloom sich verliebt hat. Bald darauf wird am Fluss eine Leiche gefunden. Und Valerie fragt sich: Gibt es Menschen, die bereit sind, für eine Blume zu morden? Elke Loewes vierter botanischer Kriminalroman aus Augustenfleth.…mehr

Produktbeschreibung
Weiß wie Schnee, schön wie der Tod.
Sie stammt ursprünglich aus St. Petersburg, steht in einem Augustenflether Gewächshaus und ihre Blüten sind so weiß wie die Nächte in der alten Zarenstadt. Eines Morgens ist die einmalige, kostbare Schneekamelie fort. Genauso wie der schöne junge Russe, in den Valerie Bloom sich verliebt hat.
Bald darauf wird am Fluss eine Leiche gefunden. Und Valerie fragt sich: Gibt es Menschen, die bereit sind, für eine Blume zu morden? Elke Loewes vierter botanischer Kriminalroman aus Augustenfleth.
Autorenporträt
Elke Loewe hat zahlreiche historische Romane veröffentlicht, die alle im norddeutschen Raum spielen: "Teufelsmoor" (rororo 23259), "Simon der Ziegler" (rororo 23516) und "Der Salzhändler" (rororo 23683).Daneben sind von der Autorin, die selbst auf einem Bauernhof in der Ostemarsch lebt, drei Kriminalromane erschienen, in denen Heldin Valerie zwischen Deichen und Obsthöfen ungeklärten Todesfällen nachgeht: "Die Rosenbowle" (rororo 22986), "Herbstprinz" (rororo 23396), "Engelstrompete" (rororo 23868) und "Schneekamelie" (rororo 24527).