11,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Mit zittrigen Beinen kniete sich Silvia auf den Gehweg. Instinktiv legte sie schützend die Hände über ihren Kopf. Ihre langen, braunen Haare hingen ihr durch die Nässe wie ungepflegte Zotteln im Gesicht. Sie versuchte, das aufkommende Zähneklappern zu unterdrücken, aber es gelang ihr nicht. Panik machte sich in ihr breit. Sie nahm nicht wahr, wie ihre Hose an den Beinen die Feuchtigkeit von den Pflastersteinen aufsog... In den frühen Morgenstunden wird im idyllischen Dresden Loschwitz die Leiche einer Zahnarzthelferin entdeckt. Kommissar Willstädter und sein Team werden zu dem Mordfall…mehr

Produktbeschreibung
Mit zittrigen Beinen kniete sich Silvia auf den Gehweg. Instinktiv legte sie schützend die Hände über ihren Kopf. Ihre langen, braunen Haare hingen ihr durch die Nässe wie ungepflegte Zotteln im Gesicht. Sie versuchte, das aufkommende Zähneklappern zu unterdrücken, aber es gelang ihr nicht. Panik machte sich in ihr breit. Sie nahm nicht wahr, wie ihre Hose an den Beinen die Feuchtigkeit von den Pflastersteinen aufsog... In den frühen Morgenstunden wird im idyllischen Dresden Loschwitz die Leiche einer Zahnarzthelferin entdeckt. Kommissar Willstädter und sein Team werden zu dem Mordfall gerufen, der ab dem ersten Moment rätselhaft wirkt. Die Tote hatte ein ruhiges Leben geführt und keine Konflikte innerhalb ihres sozialen Umfeldes gehabt. Doch entwickelt sich aus diesem Verbrechen bald eine regelrechte Mordserie. Bis Willstädter endlich eine heiße Spur findet und am Ende alles ganz anderes ist, als man geglaubt hat, vergeht wertvolle Zeit. EIN PACKENDER REGIONALKRIMI UM LIEBE, EIFERSUCHT UND ENTTÄUSCHTE LEIDENSCHAFTEN.
  • Produktdetails
  • Kommissar Willstädter .1
  • Verlag: Debehr
  • Seitenzahl: 243
  • Erscheinungstermin: 5. Juni 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 118mm x 15mm
  • Gewicht: 238g
  • ISBN-13: 9783957536280
  • ISBN-10: 3957536286
  • Artikelnr.: 56906634
Autorenporträt
Ernst, Anke
Anke Ernst (geb. Treinis), Jahrgang 1978, lebt mit ihrem Ehemann in Dohna im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. "Ich habe dich gewarnt - Der erste Fall für Kommissar Tom Willstädter" ist ihr erster Krimi. Bereits im Jahr 2011 machte die Autorin für Sachbücher mit der Veröffentlichung "Am Ende oder am Anfang?" (unter dem Pseudonym Anke Treinis) auf sich aufmerksam. Insbesondere Krimis haben es Anke Ernst angetan, daher war es nur eine Frage der Zeit, bis Kommissar Tom Willstädter seine Fährte endlich aufnehmen konnte.