Geschafft! Was Mann mit 40 nicht mehr tun muss! - Kernbach, Michael
6,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Jeder bedeutende Lebensabschnitt, eingeläutet durch wichtige Geburtstage, ist mit guten Vorsätzen verbunden. Gerne werden gute Vorsätze auch von Außen herangetragen. Und so regelmäßig wie die guten Vorsätze dann beiseite geschoben werden, kommt dann auch das schlechte Gewissen. Und das muss nicht sein, das schlechte Gewissen... Diese neuen, umwerfenden kleinen Geschenkbücher, zeigen Männern auf, was sie definitiv ab bestimmten Lebensphasen nicht mehr tun müssen! Geschafft!…mehr

Produktbeschreibung
Jeder bedeutende Lebensabschnitt, eingeläutet durch wichtige Geburtstage, ist mit guten Vorsätzen verbunden. Gerne werden gute Vorsätze auch von Außen herangetragen. Und so regelmäßig wie die guten Vorsätze dann beiseite geschoben werden, kommt dann auch das schlechte Gewissen. Und das muss nicht sein, das schlechte Gewissen... Diese neuen, umwerfenden kleinen Geschenkbücher, zeigen Männern auf, was sie definitiv ab bestimmten Lebensphasen nicht mehr tun müssen! Geschafft!
  • Produktdetails
  • Geschafft!
  • Verlag: Lappan Verlag
  • 11. Aufl.
  • Seitenzahl: 48
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: Juli 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 135mm x 135mm x 9mm
  • Gewicht: 125g
  • ISBN-13: 9783830342052
  • ISBN-10: 3830342055
  • Artikelnr.: 26367813
Autorenporträt
Kernbach, Michael§Michael Kernbach wurde 1965 im Zeichen des Skorpions in Trier geboren. Er begann seine Karriere in den 90erJahren als Miterfinder und Masterminder von Guildo Horn. Er wurde mit dem ECHO, dem Viva-Cometen, der goldenen Stimmgabel und - für den Nummer-Eins-Hit Der Steuersong - mit Doppelplatin ausgezeichnet. Außerdem ist Kernbach als Comedyautor für verschiedene Verlage sowie Hörfunk-, Tonträger- und TV-Formate im Einsatz. Bei Lappan erscheint seine erfolgreiche Humor-Reihe "Geschafft". Kernbach hält sich im übrigen für die Reinkarnation von Helmut Schön und trägt darum in seiner Freizeit gerne Schiebermützen.