Das Diktat des Durchschnitts - Treiber, Rudi
Zur Bildergalerie

23,35
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Über die Kunst zu leben und ein Leben für die Kunst. Muss sich die Menschheit dem Diktat des Durchschnitts wirklich unterwerfen? Rudi Treiber schreibt auf ironisch witzige und kritische Art über die Fehler der Masse. Seine Bilder vollenden in diesem Werk die Kraft der Worte. Ein künstlerisches Buch über den Witz des Lebens. Das Diktat des Durchschnitts ist ein wunderbares Kunstbuch. Achtundzwanzig ganzseitige Kunstdrucke der besten Werke des Künstlers begleiten die Texte.…mehr

Produktbeschreibung
Über die Kunst zu leben und ein Leben für die Kunst. Muss sich die Menschheit dem Diktat des Durchschnitts wirklich unterwerfen? Rudi Treiber schreibt auf ironisch witzige und kritische Art über die Fehler der Masse. Seine Bilder vollenden in diesem Werk die Kraft der Worte. Ein künstlerisches Buch über den Witz des Lebens. Das Diktat des Durchschnitts ist ein wunderbares Kunstbuch. Achtundzwanzig ganzseitige Kunstdrucke der besten Werke des Künstlers begleiten die Texte.
  • Produktdetails
  • Verlag: Karina
  • Seitenzahl: 144
  • Erscheinungstermin: 27. Oktober 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 229mm x 177mm x 18mm
  • Gewicht: 378g
  • ISBN-13: 9783950386288
  • ISBN-10: 3950386289
  • Artikelnr.: 41390181
Autorenporträt
Rudi Treiber steht mit all seiner Kraft hinter seinen Vorhaben, war Lehrer, ist Musiker, Maler, Olivenbauer und Schreiber - als Schriftsteller will er sich nicht bezeichnen - und dies alles mit einer Leidenschaft und Konsequenz, die viele verblüfft. Mit seinen Worten zeigt er die Fehler, Irrtümer und Irrglauben seiner Mitmenschen auf. Nimmt sich kein Blatt vor dem Mund um seine Meinung zu vertreten. Rudi Treiber versucht ein ehrlicher, gerechter Mensch zu sein und das zeigt er - vor allem in seinem künstlerischen Wirken.