-72%
0,99 €
Statt 3,49 €**
0,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
Statt 3,49 €**
0,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 3,49 €**
-72%
0,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 3,49 €**
-72%
0,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Horst Bürger ist ein kleiner Angestellter in einem großen Versicherungsunternehmen. Abgeschottet und alleine, arbeitet er im Kellergeschoss, wo sich das Archiv befindet. Er ist ein "Niemand" und kann keiner Fliege etwas zuleide tun, denn er ist nicht fähig "Wut" zu empfinden. Durch Verquickung unglücklicher Umstände wird er eines Tages entlassen. Er nimmt es gelassen hin, so wie es eben seine Art ist. Erst langsam begreift Horst, dass man ihn auf hinterlistige Art und Weise aus der Firma entlassen hat. Und als er blutend auf der Straße aufgelesen wird, kommt er in eine Klinik, wo er nicht nur…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.73MB
Produktbeschreibung
Horst Bürger ist ein kleiner Angestellter in einem großen Versicherungsunternehmen. Abgeschottet und alleine, arbeitet er im Kellergeschoss, wo sich das Archiv befindet. Er ist ein "Niemand" und kann keiner Fliege etwas zuleide tun, denn er ist nicht fähig "Wut" zu empfinden. Durch Verquickung unglücklicher Umstände wird er eines Tages entlassen. Er nimmt es gelassen hin, so wie es eben seine Art ist. Erst langsam begreift Horst, dass man ihn auf hinterlistige Art und Weise aus der Firma entlassen hat. Und als er blutend auf der Straße aufgelesen wird, kommt er in eine Klinik, wo er nicht nur medizinisch versorgt, sondern auch von einer Psychologin betreut wird. Denn die Ärzte vermuten einen Suizidversuch! Gerlinde, die Psychologin, findet Horst sehr interessant. Als bekennende Nymphomanin kümmert sie sich sehr intensiv um ihn. Sie bringt ihm bei, endlich Wut zu empfinden.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: BookRix
  • Seitenzahl: 440
  • Erscheinungstermin: 14.11.2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783748720591
  • Artikelnr.: 58273322
Autorenporträt
Bidinger, Rolf
Ausgebildeter Schauspieler und Regisseur. Autor von heiteren Romanen und Kurzgeschichten. Bisher erschienen: (K)ein Bestseller Bestoff-Verlag, Laubingers letzter Fall Twentysix, Die Taube, die nicht hören wollte Twentysix, Zuckersüß & Bittermandel epubli, Das Lächeln der Trauerweide epubli, Satirische Weihnahten epubli Feldmanns selige Erben epubli, Die seltsame Entführung des unheimlichen Dr. Wu epubli ab Frühjahr 2020 Zwei sind keine Zuviel!, Roman alle Bücher und ebooks gibt es bei allen gängigen Buchhandlungen! Infos auch über facebook: Rolfs Bücher