4,49 €
4,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
4,49 €
4,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
4,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
4,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Ein Buch für Christen und Atheisten. Diese Erzählung beschreibt humorvoll und kritisch, wie sehr sich der Gläubige in seine Glaubenswelt verliert, die offensichtlich nicht existiert. Sie beschreibt auch, wie sich die katholische Kirche immer mehr in Widersprüche verrennt, je mehr sie versucht, sich daraus zu befreien. Abt Gregor, als belesener Theologe, kennt die Hintergründe des christlichen Glaubens. Er kennt die Ungereimtheiten und Widersprüche. Er will sie seinen Klosterbrüdern vorenthalten, doch die Umstände der Seligsprechung decken alles auf.…mehr

Produktbeschreibung
Ein Buch für Christen und Atheisten. Diese Erzählung beschreibt humorvoll und kritisch, wie sehr sich der Gläubige in seine Glaubenswelt verliert, die offensichtlich nicht existiert. Sie beschreibt auch, wie sich die katholische Kirche immer mehr in Widersprüche verrennt, je mehr sie versucht, sich daraus zu befreien. Abt Gregor, als belesener Theologe, kennt die Hintergründe des christlichen Glaubens. Er kennt die Ungereimtheiten und Widersprüche. Er will sie seinen Klosterbrüdern vorenthalten, doch die Umstände der Seligsprechung decken alles auf.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: neobooks Self-Publishing
  • Seitenzahl: 459
  • Erscheinungstermin: 29. Dezember 2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783738097924
  • Artikelnr.: 47347586
Autorenporträt
Martin Becker Er wuchs mit der Religion von der Pike auf, bis zu dem Tage als er fragte: Warum? Geboren 1957 im südlichen Hochland von Tansania. Er besuchte dort ein englisches Internat und zog mit Familie im 10. Lebensjahr nach Deutschland. Die Jugend verbrachte er in Gemmingen und in Büsingen am Rhein, wo er nach dem Gymnasium in Singen Htwl. die berufliche Laufbahn in Schaffhausen und Zürich in der Schweiz einschlug. Nach dem Zivildienst in Heidelberg zog Becker in die Umgebung von München.