-30%
15,99 €
Statt 22,99 €**
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-30%
15,99 €
Statt 22,99 €**
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 22,99 €**
-30%
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 22,99 €**
-30%
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


»Redfern versteht es echt, heikle Themen auf den Punkt zu bringen!« - Jim Marrs Ist ein großer Teil der Menschheit das Produkt einer alten und fortgeschrittenen außerirdischen Zivilisation? Wurde unsere Spezies im Laufe der Jahrtausende immer wieder genetisch modifiziert? Der Rhesus-Faktor lässt es vermuten. Bei 85 % aller Menschen ist er positiv - die Blutzellen enthalten ein Antigen, das sich chemisch auf bestimmte Weise verhält. Doch bei 15 % fehlt dieses Antigen. Das erschwert Bluttransfusionen und Schwangerschaften. Haben diese Menschen ein anderes genetisches Erbe? Die historische Spur…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 4.04MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
»Redfern versteht es echt, heikle Themen auf den Punkt zu bringen!« - Jim Marrs Ist ein großer Teil der Menschheit das Produkt einer alten und fortgeschrittenen außerirdischen Zivilisation? Wurde unsere Spezies im Laufe der Jahrtausende immer wieder genetisch modifiziert? Der Rhesus-Faktor lässt es vermuten. Bei 85 % aller Menschen ist er positiv - die Blutzellen enthalten ein Antigen, das sich chemisch auf bestimmte Weise verhält. Doch bei 15 % fehlt dieses Antigen. Das erschwert Bluttransfusionen und Schwangerschaften. Haben diese Menschen ein anderes genetisches Erbe? Die historische Spur führt zu den Anunnaki. Der Brite Nick Redfern ist bekannt aus TV-Formaten wie Ancient Aliens, UFO Hunters und Out of this World. Als Autor, Vortragsredner und Journalist hat er sich spezialisiert auf die ungelösten Rätsel der Welt. Er recherchierte viele tausend Seiten erst kürzlich freigegebener geheimer Akten der US-Regierung. Heute lebt er in Texas, am Stadtrand von Dallas.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: AMRA Verlag
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 11.11.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783954472840
  • Artikelnr.: 46981775
Autorenporträt
NICK REDFERN ist ein hauptberuflicher Schriftsteller und Journalist, der mehr als dreißig Bücher u¿ber ungelöste Rätsel unserer Zeit geschrieben hat - wie UFOs, Entführungen durch Aliens, paranormale Phänomene, Regierungsverschwörungen, die geheimen Akten des FBI, aber auch u¿ber Hollywood-Skandale. Er forschte in Schottland und den USA über Seeungeheuer, in Puerto Rico über Vampire, in England über Werwölfe, in Mexiko über Aliens, seine Recherchen führen ihn über die ganze Welt. Regelmäßig veröffentlicht er im »London Daily Express«, der »Fortean Times«, der »Fate« und dem »UFO Magazine«. In deutscher Übersetzung erschienen seine Bücher »Zutritt streng verboten!«, »Geheimsache Monster«, »Die Pyramiden und das Pentagon« sowie »Die echten Men in Black«. Er war in über siebzig Fernsehsendungen zu Gast, unter anderem bei Fox News, der BBC, dem SyFy Channel, dem National Geographic Channel und dem History Channel, der ihn häufig für die Doku-TV-Reihe »Ancient Aliens« interviewt. Als gebürtiger Engländer lebt er heute in Texas, am Stadtrand von Dallas. »Das Blut von Aliens« ist seine erste Veröffentlichung im Amra Verlag.
Inhaltsangabe
Einführung - Die Natur der Negativen - Das Blut der Basken - Der kuriose Fall des Cro-Magnon-Menschen - Wurden die Neandertaler von Aliens ausgelöscht? - Willkommen in der Welt der Anunnaki - Alien-Hybride in ferner Vergangenheit - Kollidierende Welten und ein atomarer Angriff - Lilith: eine Anunnaki-Verwalterin - Incubus und Succubus - Die Feen: das "kleine Volk" und die menschliche Fortpflanzung - Die Anunnaki und die CIA - Unheimliche Begegnungen der keltischen Art - Die Entführer erscheinen auf der Bildfläche - Die Entführungs-Epidemie beginnt - Fehlende Zeit - Kinder der Götter - Die schwarzäugigen Kinder - Reptilien von den Sternen - Entführungen durch das Militär und Rh-negatives Blut - Rh-Negative: Wir gegen sie - Eine blutige Kontroverse - Rh-Negative und vererbte Erinnerungen - Schlusswort - Danksagung - Verwendete Literatur - Über den Autor