Blick in die Angst - Stevens, Chevy
Zur Bildergalerie
12,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

3 Kundenbewertungen

DU DENKST, DU KANNST ALLEN ANDEREN HELFEN. DOCH DU HAST VERGESSEN, WAS MIT DIR SELBST GESCHEHEN IST. Abgründig und mit unheimlicher Seelen-Sogwirkung: der neue Bestseller von Chevy Stevens. Als die Psychotherapeutin Nadine eine junge Patientin behandelt, die aus einer Sekte geflüchtet ist, muss sie sich ihrer eigenen Vergangenheit stellen: Sie hat als Kind selbst in der "Fluss des Lebens"-Community gelebt. Was ist damals Furchtbares passiert? Und was hat die Sekte mit ihrer eigenen Tochter vor? Zu spät erkennt Nadine, dass sie noch immer in tödlicher Gefahr schwebt ...
"Eine erschütternde
…mehr

Produktbeschreibung
DU DENKST, DU KANNST ALLEN ANDEREN HELFEN. DOCH DU HAST VERGESSEN, WAS MIT DIR SELBST GESCHEHEN IST.
Abgründig und mit unheimlicher Seelen-Sogwirkung: der neue Bestseller von Chevy Stevens.
Als die Psychotherapeutin Nadine eine junge Patientin behandelt, die aus einer Sekte geflüchtet ist, muss sie sich ihrer eigenen Vergangenheit stellen: Sie hat als Kind selbst in der "Fluss des Lebens"-Community gelebt. Was ist damals Furchtbares passiert? Und was hat die Sekte mit ihrer eigenen Tochter vor? Zu spät erkennt Nadine, dass sie noch immer in tödlicher Gefahr schwebt ...

"Eine erschütternde Geschichte über Seelenmanipulation, die mir vom ersten Kapitel an unter die Haut gegangen ist." Linwood Barclay
"Aufregend und tiefgründig, fesselnd und verstörend." Lisa Unger
"Stevens setzt immer noch eins drauf, wenn man denkt, die Psyche der Romanfigur habe bereits genug durchgemacht." Krimi-Couch
  • Produktdetails
  • Fischer Taschenbücher Bd.19379
  • Verlag: FISCHER Taschenbuch
  • Originaltitel: Always Watching
  • Artikelnr. des Verlages: 1014946
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 487
  • Erscheinungstermin: 16. Mai 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 126mm x 40mm
  • Gewicht: 432g
  • ISBN-13: 9783596193790
  • ISBN-10: 3596193796
  • Artikelnr.: 36798514
Autorenporträt
Stevens, Chevy§
Chevy Stevens ist die einzige Kanadierin unter den internationalen Top-Thrillerautoren. Sie lebt in Nanaimo auf Vancouver Island mit seiner beeindruckenden Natur. Ihre eindrücklichen Thriller um starke Frauen, die ums Überleben kämpfen müssen, stehen weltweit auf den Bestsellerlisten. Chevy Stevens ist auf einer Ranch aufgewachsen und liebt Wandern, Paddeln und Zelten mit ihrem Mann, ihrer kleinen Tochter und ihren Hunden.
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

Je klarer die Erinnerungen, desto dunkler das Geschehen. Mit sinnlicher, sanfter Stimme lässt Laura Maire uns Ängste mitfühlen, die Ängste der Hauptfigur Dr. Nadine Lavoie, die sich als Mutter um die Abgründe im Leben der Tochter sorgt und als behandelnde Psychiaterin um die Genesung ihrer Patientin Heather bangt. Die Ärztin fühlt sich Heather, die nach einem  Selbstmordversuch eingeliefert wurde, nah, zunächst aus allgemeinem Mitgefühl, später aus einer Verbundenheit, die enger ist, als Nadine es sich wünschen könnte. Sehr schnell erahnen wir beim Zuhören die Hintergründe der dunklen Ereignisse: In der Kommune "Fluss-des-Lebens" geht etwas nicht mit rechten Dingen zu. Nadine begibt sich auf die Suche: nach den Ursachen für Heathers Selbstmord, nach ihrer eigenen Geschichte und nach Erklärungen für das zerbrochene Verhältnis zu ihrer Tochter. Eine hin und wieder naiv wirkende Psychiaterin, die trotz aller Analysen und Selbstanalysen bis dahin nicht auf den Grund ihrer Seele vorgedrungen ist - das rüttelt zeitweilig an der Glaubwürdigkeit. Aber packend bleibt die Story allemal. Und Laura Maire, Trägerin des Deutschen Hörbuchpreis 2011, trägt viel dazu bei.

© BÜCHERmagazin, Sabine Stamer (sta)
Mit ihrem Psycho-Thriller fesselt und verstört die Kanadierin Chevy Stevens - und das von der ersten Seite an. Ottmar Keil Dein Bahnhof 20130601