17,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Rolf Wilhelm Stärk ist ein Globetrotter, wie er im Buche steht. Ob Sansibar, Syrien oder Spitzbergen: kein Weg war zu weit, kein Ziel zu ausgefallen, keine Herausforderung zu groß. Dutzende Länder rund um den Globus hat der Kölner in den vergangenen Jahrzehnten bereist. Dabei verirrte er sich unter anderem in der marokkanischen Wüste, tauchte in die Lebensräume indonesischer Ureinwohner ein und lebte eine Zeitlang in der syrischen Hauptstadt Damaskus. In "Fernsucht" berichtet der Weltenbummler von den zahlreichen packenden Abenteuern, die er auf seinen Reisen erlebt hat.Eine Hommage an die…mehr

Produktbeschreibung
Rolf Wilhelm Stärk ist ein Globetrotter, wie er im Buche steht. Ob Sansibar, Syrien oder Spitzbergen: kein Weg war zu weit, kein Ziel zu ausgefallen, keine Herausforderung zu groß. Dutzende Länder rund um den Globus hat der Kölner in den vergangenen Jahrzehnten bereist. Dabei verirrte er sich unter anderem in der marokkanischen Wüste, tauchte in die Lebensräume indonesischer Ureinwohner ein und lebte eine Zeitlang in der syrischen Hauptstadt Damaskus. In "Fernsucht" berichtet der Weltenbummler von den zahlreichen packenden Abenteuern, die er auf seinen Reisen erlebt hat.Eine Hommage an die Liebe zum Reisen, gespickt mit kurzweiligen Anekdoten, die mal skurril, mal dramatisch, mal nachdenklich ausfallen und garantiert für Fernweh sorgen!
  • Produktdetails
  • Abenteuer REISEN 11
  • Verlag: Books On Demand; Mana-Verlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 260
  • Erscheinungstermin: Februar 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 200mm x 140mm x 18mm
  • Gewicht: 346g
  • ISBN-13: 9783955031718
  • ISBN-10: 3955031713
  • Artikelnr.: 57746517
Autorenporträt
Stärk, Rolf Wilhelm§Rolf Wilhelm Stärk wurde 1945 geboren, schloss das juristische Studium in seinem Wohnort Köln mit dem ersten Staatsexamen ab und gründete anschließend ein Immobilienunternehmen. 1985 verkaufte er die Firma, um sich ehrenamtlich der Lokalpolitik und der praktischen und finanziellen Unterstützung von Selbsthilfegruppen zuzuwenden. Von 1989 bis 1999 war er mit einer kurzen Unterbrechung Mitglied der Stadtratsfraktion der Grünen, davon fünf Jahre als Fraktionsgeschäftsführer.Zwischendurch hat sich der passionierte Weltenbummler immer wieder auf ausgedehnte Reisen begeben und dabei unzählige Länder erkundet.