-9%
19,99 €
Statt 22,00 €**
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 22,00 €**
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 22,00 €**
-9%
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 22,00 €**
-9%
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Es ist der Anfang einer Sarabande von Johann Sebastian Bach, notiert auf einem Zettel, der Zuzana Ruzicková in der Hölle der Konzentrationslager die Kraft zum Überleben schenkt. Bachs Musik wird ihr rettendes Lebenselixier: Sie entdeckt das Cembalo und entwickelt sich nach dem Krieg zur international gefeierten Virtuosin. In ihren Erinnerungen erzählt die Grand Dame des Cembalo von Liebe, Menschlichkeit und den »hundert Wundern« ihres Lebens. »Eine Geschichte, bei der sich jedem, der sie hört, das Herz zusammenkrampft. Aber auch die Geschichte einer wunderbaren Rettung.« Johannes Jansen, Deutschlandfunk…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.61MB
Produktbeschreibung
Es ist der Anfang einer Sarabande von Johann Sebastian Bach, notiert auf einem Zettel, der Zuzana Ruzicková in der Hölle der Konzentrationslager die Kraft zum Überleben schenkt. Bachs Musik wird ihr rettendes Lebenselixier: Sie entdeckt das Cembalo und entwickelt sich nach dem Krieg zur international gefeierten Virtuosin. In ihren Erinnerungen erzählt die Grand Dame des Cembalo von Liebe, Menschlichkeit und den »hundert Wundern« ihres Lebens. »Eine Geschichte, bei der sich jedem, der sie hört, das Herz zusammenkrampft. Aber auch die Geschichte einer wunderbaren Rettung.« Johannes Jansen, Deutschlandfunk

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Ullstein Taschenbuchvlg.
  • Seitenzahl: 432
  • Erscheinungstermin: 26.07.2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783843720632
  • Artikelnr.: 54463135
Autorenporträt
Zuzana Ruzickova, geb. 1927 in Pilsen/Plzen, hat ihr Leben lang gegen die größten denkbaren Widerstände gekämpft. Nachdem sie die Konzentrationslager der Nationalsozialisten überlebt hatte, machten die kommunistischen Machthaber ihr und ihrem Mann, dem tschechischen Komponisten Viktor Kalabis, das Leben zur Hölle. Erst in den neunziger Jahren erlangte Zuzana Ruzickova internationale Berühmtheit. 2017 ist ihr Gesamtwerk neu erschienen. Sie starb am 27. September 2017 in Prag.