Auschwitz - Steinbacher, Sybille
9,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 30. September 2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

"Auschwitz" ist Inbegriff der Massenverbrechen des Dritten Reiches. Mehr als eine Million Menschen wurden im größten Konzentrations- und Vernichtungslager des nationalsozialistischen Staates ermordet. Sybille Steinbacher bietet einen komprimierten Überblick über die Geschichte von Auschwitz. Sie erläutert, warum gerade dieser Ort zum Standort eines Konzentrationslagers wurde, stellt knapp und präzise alle Aspekte des Geschehens am zentralen Schauplatz des Massenmords dar und schildert abschließend die juristische Verarbeitung sowie die Auseinandersetzung um die "Auschwitz-Lüge".…mehr

Produktbeschreibung
"Auschwitz" ist Inbegriff der Massenverbrechen des Dritten Reiches. Mehr als eine Million Menschen wurden im größten Konzentrations- und Vernichtungslager des nationalsozialistischen Staates ermordet. Sybille Steinbacher bietet einen komprimierten Überblick über die Geschichte von Auschwitz. Sie erläutert, warum gerade dieser Ort zum Standort eines Konzentrationslagers wurde, stellt knapp und präzise alle Aspekte des Geschehens am zentralen Schauplatz des Massenmords dar und schildert abschließend die juristische Verarbeitung sowie die Auseinandersetzung um die "Auschwitz-Lüge".
  • Produktdetails
  • C.H. Beck Wissen 2333
  • Verlag: Beck
  • 5. Aufl.
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 30. September 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 180mm x 118mm
  • ISBN-13: 9783406756740
  • ISBN-10: 3406756743
  • Artikelnr.: 58706765
Autorenporträt
Sybille Steinbacher ist Direktorin des Fr itz Bauer Instituts und Inhaberin des Lehrstuhls zur Erforschung der Geschichte und Wirkung des Holocaust an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.