Was? Wenn! (MP3-Download) - Schreiber, Claudia
6,99
6,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
ab 6,95
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
6,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
Als Download kaufen
6,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
ab 6,95
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Jetzt verschenken
6,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
3 °P sammeln

    Hörbuch-Download MP3

Wer sagt, dass das Leben einer Kuh eintönig sein muss? Dass sie nicht träumen, forschen, tanzen oder trommeln darf? Was wäre, wenn sie aus ihrem Alltag ausbrechen würde, um einfach nur Spaß zu haben? Bestsellerautorin Claudia Schreiber erzählt von einer rebellischen Kuhherde und der tragischen Liebe zwischen einer Kuh und einem Mäusebussard. Ein herzerfrischendes Hörspiel mit Peter Fricke, Astrid Meyerfeldt, Mechthild Großmann u.v.a.…mehr

Produktbeschreibung
Wer sagt, dass das Leben einer Kuh eintönig sein muss? Dass sie nicht träumen, forschen, tanzen oder trommeln darf? Was wäre, wenn sie aus ihrem Alltag ausbrechen würde, um einfach nur Spaß zu haben? Bestsellerautorin Claudia Schreiber erzählt von einer rebellischen Kuhherde und der tragischen Liebe zwischen einer Kuh und einem Mäusebussard. Ein herzerfrischendes Hörspiel mit Peter Fricke, Astrid Meyerfeldt, Mechthild Großmann u.v.a.
  • Produktdetails
  • Verlag: Der Audio Verlag
  • Gesamtlaufzeit: 48 Min.
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahre
  • Erscheinungstermin: 10.04.2010
  • ISBN-13: 4056198047279
  • Artikelnr.: 33587364
Autorenporträt
Claudia Schreiber, geboren 1958, ist in einem Dorf in Nordhessen aufgewachsen, ihre bäuerliche Kindheit zwischen Tieren und Obstplantagen hat besonders ihre Romane geprägt. Ihren Durchbruch schaffte sie mit "Emmas Glück", das in neun Sprachen übersetzt und mit Jürgen Vogel und Jördis Triebel in den Hauptrollen verfilmt wurde.
Claudia Schreiber hat in Göttingen und Mainz Kommunikationswissenschaften und Pädagogik studiert, war Radiojournalistin bei SWF3 in Baden-Baden, arbeitete danach beim ZDF in Mainz, zog mit ihrer Familie für sieben Jahre nach Moskau und Brüssel und lebt und arbeitet seit 1998 als Autorin und Journalistin in Köln.

Mechthild Großmann, 1948 in Münster geboren, bekannt als einzige Schauspielerin in Pina Bauschs Wuppertaler Tanztheater, als Staatsanwältinim ARD-Tatort aus Münster und aus zahlreichen weiteren TV- und Filmrollen.

Peter Fricke, 1940 geboren, erhielt seine Schauspielausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Seitdem spielte er an fast allen bekannten Bühnen, u. a. an der Städtischen Bühne der Stadt Frankfurt/Main, dem Kölner Schauspielhaus, dem Residenztheater München, der Berliner Volksbühne sowie dem Schauspielhaus Düsseldorf. Zusätzlich wirkte er in mehr als 120 TV-Produktionen mit und ist in vielen Hörspielen zu hören.
Zehn Jahre am Bayerischen Staatsschauspiel und sein Mitwirken an so beliebten Krimireihen wie Tatort sind nur zwei Stationen seiner Karriere.
Peter Fricke wurde mehrfach mit dem Hörspielpreis ausgezeichnet und ist ein begehrter Synchronsprecher. Er war unter anderem als Erzähler im Film "Die fabelhafte Welt der Amélie" zu hören.