8,00 €
8,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
ab 6,95 €
inkl. MwSt.
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
8,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
Als Download kaufen
8,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
ab 6,95 €
inkl. MwSt.
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Jetzt verschenken
8,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
4 °P sammeln

    Hörbuch-Download MP3

Stationen eines faszinierenden Künstlerlebens "Franz Liszt ist jetzt wieder hier und gibt Konzerte, die einen Zauber üben, der ans Fabelhafte grenzt", berichtete Heinrich Heine aus Paris im Jahr 1841. Sein dänischer Kollege Hans Christian Andersen schrieb nach dem Besuch eines Liszt-Konzerts in Hamburg ebenso enthusiastisch: "Wie ein elektrischer Schlag fuhr es durch den Saal, als Liszt hereintrat, die Mehrzahl der Damen erhob sich ... er war ein Dämon, der seine Seele freispielen musste." Gerhard Tötschinger folgt der Lebensreise des Genies durch die Konzertsäle, Salons und Residenzen…mehr

Produktbeschreibung
Stationen eines faszinierenden Künstlerlebens "Franz Liszt ist jetzt wieder hier und gibt Konzerte, die einen Zauber üben, der ans Fabelhafte grenzt", berichtete Heinrich Heine aus Paris im Jahr 1841. Sein dänischer Kollege Hans Christian Andersen schrieb nach dem Besuch eines Liszt-Konzerts in Hamburg ebenso enthusiastisch: "Wie ein elektrischer Schlag fuhr es durch den Saal, als Liszt hereintrat, die Mehrzahl der Damen erhob sich ... er war ein Dämon, der seine Seele freispielen musste." Gerhard Tötschinger folgt der Lebensreise des Genies durch die Konzertsäle, Salons und Residenzen Europas, an den Vatikan in Rom, an den Hof Kaiser Franz Josephs in Wien und Queen Victorias in London.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in B, A, D, I, NL ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Langen-Müller
  • Gesamtlaufzeit: 79 Min.
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahre
  • Erscheinungstermin: 18.07.2011
  • ISBN-13: 9783784493657
  • Artikelnr.: 54926181
Autorenporträt
Prof. Gerhard Tötschinger, geboren in Wien, ist durch ein Leben in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, durch Arbeiten für TV-Stationen und am Theater in halb Europa zum überzeugten Europäer geworden. Seine Bücher mit kulturhistorischen Themen geben davon Zeugnis.