Marktplatzangebote
Ein Angebot für € 44,98 €

Bewertung von Blacky (blacky-book@live.de)

Kurzbeschreibung: Geld im Schlaf verdienen - wer will das nicht? Miriam jedenfalls ist ganz wild darauf, als sie eine Anzeige mit dieser Überschrift liest, denn in ihrem …


    Audio CD

1 Kundenbewertung

"Sie schlafen, wir zahlen", lautet ein Inserat in der Zeitung. Damitwären Miriams Taschengeldprobleme sofort behoben. Aber wer bezahlt Geld fürs Schlafen und warum? Miriam und ihre Freunde Jennifer, Ben, Frank und Thomas stellen sich einem Labor für Brainscanning zur Verfügung. Ihre Gehirne werden kopiert und im Jahr 2049 mit künstlichen Körpern als Gefangene des Labors wieder zum Leben erweckt. Den künstlichen Kindern gelingt es, zu fliehen. In der Welt der Zukunft müssen sie herausfinden, wer sie sind und was mit ihnen geschehen ist. Eine spannende Odyssee beginnt. Das gleichnamige Buch ist im Arena Verlag erschienen.…mehr

Produktbeschreibung
"Sie schlafen, wir zahlen", lautet ein Inserat in der Zeitung. Damitwären Miriams Taschengeldprobleme sofort behoben. Aber wer bezahlt Geld fürs Schlafen und warum? Miriam und ihre Freunde Jennifer, Ben, Frank und Thomas stellen sich einem Labor für Brainscanning zur Verfügung. Ihre Gehirne werden kopiert und im Jahr 2049 mit künstlichen Körpern als Gefangene des Labors wieder zum Leben erweckt. Den künstlichen Kindern gelingt es, zu fliehen. In der Welt der Zukunft müssen sie herausfinden, wer sie sind und was mit ihnen geschehen ist. Eine spannende Odyssee beginnt. Das gleichnamige Buch ist im Arena Verlag erschienen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Jumbo Neue Medien
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Erscheinungstermin: September 2008
  • ISBN-13: 9783833722295
  • Artikelnr.: 23877542
Autorenporträt
Andreas Schlüter, geboren 1958 in Hamburg, ist freier Autor. Er schreibt vor allem Kinder- und Jugendbücher. Zunächst arbeitete er als Großhandelskaufmann und Betreuer von Kinder- und Jugendgruppen. 1990 gründete er zusammen mit einem Freund das Redaktionsbüro "SIGNUM", wo er als freier Journalist und Fernsehredakteur tätig war. Nebenbei begann er, Bücher zu schreiben. Seit 1996 arbeitet Andreas Schlüter ausschließlich als Buch- und Drehbuchautor. 1998 erhielt er als erster Preisträger den "Emil", die Auszeichnung für den besten Kinderkrimiautor. Er hat einen Sohn und lebt in Hamburg und auf Mallorca.