9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Ein Büchlein zum Liebhaben: Die liebestollsten Verse vom unvergessenen Komiker Heinz Erhardt neben Bildern zum Verlieben vom malenden Humoristen Gerhard Glück. Das Geschenk(buch) für die große oder kleine Liebe ... oder einfach für sich selbst.

Produktbeschreibung
Ein Büchlein zum Liebhaben: Die liebestollsten Verse vom unvergessenen Komiker Heinz Erhardt neben Bildern zum Verlieben vom malenden Humoristen Gerhard Glück. Das Geschenk(buch) für die große oder kleine Liebe ... oder einfach für sich selbst.
  • Produktdetails
  • Verlag: Lappan Verlag
  • Seitenzahl: 64
  • Erscheinungstermin: 28. Februar 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 172mm x 124mm x 15mm
  • Gewicht: 176g
  • ISBN-13: 9783830334965
  • ISBN-10: 3830334966
  • Artikelnr.: 50127059
Autorenporträt
Heinz Erhardt, 1909 in Riga geboren, studierte in Leipzig Musik. Als die politische Lage in seiner Heimat schwieriger wurde, ging er zunächst nach Danzig, wo ihm ein Engagement am Berliner 'Kabarett der Komiker' angeboten wurde. Nach dem Krieg wurde er in Hamburg ansässig. Hier entwickelte er im Rundfunk jenen unverwechselbaren Erhardt-Stil, der seine eigentliche Karriere begründete. Auch der Film engagierte ihn, u. a. für 'Witwer mit fünf Töchtern', 'Der Haustyrann' und 'Die Herren mit der weißen Weste'. Heinz Erhardt starb 1979 in Hamburg.
Rezensionen
"Die liebestollsten Verse vom unvergessenen Komiker Heinz Erhardt neben Bildern zum Verlieben vom malenden Humoristen Gerhard Glück.", Neue Rundschau, 01.08.2018