12,50 €
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 15.01.2023
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Sisi, die Kaiserin von Österreich, hat bei ihrem Urlaub 1875 in der Normandie zwei schwere Unfälle. Ist das nur Zufall? Der Autor kommt dank ausführlicher Recherchen auf ein anderes Bild. In einer weiteren Kurzgeschichte geht es um Leichenfunde aus der Zeit der Französischen Revolution neben dem ehemaligen Staatshotel »Dodun«. Wer steckt hinter den Morden? Die Spuren führen bis in die höchsten Kreise der Monarchie. Die weiteren Episoden sind Erinnerungen an die Jugendzeit des Autors in Paris.

Produktbeschreibung
Sisi, die Kaiserin von Österreich, hat bei ihrem Urlaub 1875 in der Normandie zwei schwere Unfälle. Ist das nur Zufall? Der Autor kommt dank ausführlicher Recherchen auf ein anderes Bild. In einer weiteren Kurzgeschichte geht es um Leichenfunde aus der Zeit der Französischen Revolution neben dem ehemaligen Staatshotel »Dodun«. Wer steckt hinter den Morden? Die Spuren führen bis in die höchsten Kreise der Monarchie. Die weiteren Episoden sind Erinnerungen an die Jugendzeit des Autors in Paris.
Autorenporträt
Pierre Dietz, Jahrgang 1963, lebt im Rhein-Main-Gebiet und arbeitet als Animationsdesigner, Künstler und Schriftsteller. Deutsch-französische Wurzeln, historische Themen und ein bewegtes Leben im Medienbereich als Kurzfilmemacher, Journalist und Fotograf prägen sein Werk. Bisher von ihm erschienen sind »King« Artus und das Geheimnis von Avalon, Barakabas plötzlich allein, Briefe aus der Deportation, Resistance und Todesmarsch, Der Stiefmutter-Planet, Orientalische Küche trifft Rheingau-Wein, Intinks kleines ABC sowie das Geisterfestungsfest.