Do Not Say We Have Nothing - Thien, Madeleine
Bisher 9,49 €**
8,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
4 °P sammeln

    Broschiertes Buch

An epic and resonant novel about the far-reaching effects of China's revolutionary history, told through the stories of two interlinked musical families, from the 1940s to the present day. Shortlisted for the Man Booker Prize 2016.

Produktbeschreibung
An epic and resonant novel about the far-reaching effects of China's revolutionary history, told through the stories of two interlinked musical families, from the 1940s to the present day. Shortlisted for the Man Booker Prize 2016.
  • Produktdetails
  • Verlag: Granta Books
  • Seitenzahl: 473
  • Erscheinungstermin: 6. April 2017
  • Englisch
  • Abmessung: 198mm x 129mm x 34mm
  • Gewicht: 328g
  • ISBN-13: 9781783782673
  • ISBN-10: 1783782676
  • Artikelnr.: 45994704
Autorenporträt
Madeleine Thien wurde 1974 in Vancouver, British Columbia, geboren. Ihre Eltern stammen aus Malaysia und China und emigrierten in den 1960ern nach Kanada. Als Kind begann Thien mit Ballett, Steptanz und Akrobatik, studierte zunächst Tanz, wechselte dann 1994 über zu Literatur an der University of British Columbia. Ihr erstes Buch "Simple Recipes", eine Sammlung von Kurzgeschichten, wurde mit vier kanadischen Literaturpreisen ausgezeichnet und für einen regionalen Commonwealth Writers' Prize für das erste Buch nominiert. Madeleine Thien lebt mit ihrem Mann Willem in Quebec.