1,99 €
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
1,99 €
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Die junge Effi Briest wird gegen ihren Willen mit dem 20 Jahre älteren Baron von Innstetten verheiratet. Effi bleibt viel allein. In Innstettens Haus fühlt sie sich nicht wohl. Bei Effi verstärken sich Gefühle von Langeweile, Unterforderung, und Vernachlässigung. Sie begeht einen Ehebruch. Zunächst ändert sich an ihrem Leben dadurch nichts. Doch als von Innstetten Jahre später durch Zufall von der Episode erfährt, fordert er seinen Nebenbuhler zum Duell und tötet ihn. Effi wird ausgestoßen, gesellschaftlich geächtet und verliert ihre Tochter. Theodor Fontane beschreibt in seinem historischen…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.23MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Die junge Effi Briest wird gegen ihren Willen mit dem 20 Jahre älteren Baron von Innstetten verheiratet. Effi bleibt viel allein. In Innstettens Haus fühlt sie sich nicht wohl. Bei Effi verstärken sich Gefühle von Langeweile, Unterforderung, und Vernachlässigung. Sie begeht einen Ehebruch. Zunächst ändert sich an ihrem Leben dadurch nichts. Doch als von Innstetten Jahre später durch Zufall von der Episode erfährt, fordert er seinen Nebenbuhler zum Duell und tötet ihn. Effi wird ausgestoßen, gesellschaftlich geächtet und verliert ihre Tochter. Theodor Fontane beschreibt in seinem historischen Bestseller »Effi Briest« die Grausamkeit der gesellschaftlichen Konventionen des 19. Jahrhunderts. Für Theodor Fontane wurde »Effi Briest« zum größten Erfolg seiner literarischen Laufbahn.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 410
  • Erscheinungstermin: 20. März 2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783746099187
  • Artikelnr.: 51848167
Autorenporträt
Fontane, TheodorTheodor Fontane (1819-1898), selbst Apothekersohn, genoss zunächst eine Apotheker-Ausbildung. Nach mehreren Stationen als Apothekergehilfe erhielt er 1847 seine Approbation als 'Apotheker erster Klasse'.Im Jahr 1849 beschloss er, als freier Schriftsteller tätig zu werden. Er war tätig als Korrespondent in London, Reiseschriftsteller, Kriegsberichterstatter, Theaterkritiker und seit ca. 1876 freier Schriftsteller.