10,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

England 1589: Seit dem Tod ihres Vaters vor knapp zwei Jahren, lebt die sechzehnjährige Martha Somerset als königliche Zofe am Hof von Elizabeth I. Intrigen, Machtspiele und Politik bestimmen seither ihren Alltag. Ein aufregender Fund im Nachlass ihrer Großmutter stellt ihr junges Leben jedoch grundlegend auf den Kopf. Jahrhundertealte Briefe aus der Zeit von Edward III. gewähren ihr Einblick in ein langgehütetes Geheimnis der schönsten Frau Englands: Joan of Kent. Martha taucht ein in den Beginn des hundertjährigen Krieges, in die Blütezeit des Rittertums, in der von brüderlichen Banden, aber…mehr

Produktbeschreibung
England 1589: Seit dem Tod ihres Vaters vor knapp zwei Jahren, lebt die sechzehnjährige Martha Somerset als königliche Zofe am Hof von Elizabeth I. Intrigen, Machtspiele und Politik bestimmen seither ihren Alltag. Ein aufregender Fund im Nachlass ihrer Großmutter stellt ihr junges Leben jedoch grundlegend auf den Kopf. Jahrhundertealte Briefe aus der Zeit von Edward III. gewähren ihr Einblick in ein langgehütetes Geheimnis der schönsten Frau Englands: Joan of Kent. Martha taucht ein in den Beginn des hundertjährigen Krieges, in die Blütezeit des Rittertums, in der von brüderlichen Banden, aber auch gefährlichen Liebschaften die Rede ist. Unsanft holt ihr eigenes Schicksal sie zurück in die Wirklichkeit. Gegen ihren Willen soll sie mit dem Liebling der Königin verheiratet werden. Es scheint kein Entrinnen zu geben, bis ihr die Briefe einen Ausweg aus ihrer Misere eröffnen ...
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 304
  • Erscheinungstermin: 4. Oktober 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 120mm x 21mm
  • Gewicht: 326g
  • ISBN-13: 9783752608052
  • ISBN-10: 3752608056
  • Artikelnr.: 60318536
Autorenporträt
Henry, Laura§Laura Henry, geboren 1991, hat Geschichte und Wirtschaft auf Lehramt an der Universität in Oldenburg studiert. Einige Semester ihres Studiums absolvierte sie in den USA. Seit 2017 arbeitet sie als Lehrerin an einer Oberschule. Ihre Leidenschaft für das Mittelalter entdeckte sie bereits als Kind. Henry, die im wahren Leben einen anderen Namen trägt, lebt und schreibt in der Nähe von Bremen.