9,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Juli 1772: Friedrich der Große gibt ein Geburtstagsfest für seine Schwester Ulrike. Eingeladen sind auch Couturiers aus Paris und London, die ihre Entwürfe erstmals an lebenden Modellen zu zeigen beabsichtigen. Mehrere Hofdamen der Königin probieren die Roben, doch eine nach der anderen erstickt aufgrund zu enger Korsagen, wie es scheint. Der König jedoch vermutet perfideManöver ausländischer Agenten und beauftragt HonoréLangustier, der Sache auf den Grund zu gehen.»Wolf spielt gekonnt mit Stil und Tradition historischer Romane.Ein echter Glücksfall.« taz…mehr

Produktbeschreibung
Juli 1772: Friedrich der Große gibt ein Geburtstagsfest für seine Schwester Ulrike. Eingeladen sind auch Couturiers aus Paris und London, die ihre Entwürfe erstmals an lebenden Modellen zu zeigen beabsichtigen. Mehrere Hofdamen der Königin probieren die Roben, doch eine nach der anderen erstickt aufgrund zu enger Korsagen, wie es scheint. Der König jedoch vermutet perfideManöver ausländischer Agenten und beauftragt HonoréLangustier, der Sache auf den Grund zu gehen.»Wolf spielt gekonnt mit Stil und Tradition historischer Romane.Ein echter Glücksfall.« taz
  • Produktdetails
  • Verlag: Be.Bra Verlag
  • Seitenzahl: 267
  • Erscheinungstermin: September 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm
  • Gewicht: 242g
  • ISBN-13: 9783898095129
  • ISBN-10: 3898095126
  • Artikelnr.: 23835232
Autorenporträt
Tom Wolf, geboren 1964 in Bad Homburg, studierte Literaturwissenschaft und promovierte 1996 in Tübingen. Er ist als freier Autor für verschiedene Tageszeitungen tätig. Seit 2001 lässt er in seinen Preußenkrimis Hofkoch Honoré Langustier im Auftrag des Alten Fritz ermitteln. Tom Wolf wurde im Jahr 2005 mit dem Berliner Literaturpreis 'Krimifuchs ' ausgezeichnet. Von Februar bis Juni 2006 war er 'Stadtschreiber zu Rheinsberg'.