1,49 €
1,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
payback
0 °P sammeln
1,49 €
1,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
payback
0 °P sammeln
Als Download kaufen
1,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
payback
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
1,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
payback
0 °P sammeln
  • Format: ePub

"Ein Verbrechergenie" erzählt die Geschichte der Unterwelt von Manhattan im frühen 20. Jahrhundert. Der Autor wurde zweifellos durch den Überfall auf die Manhattan Savings Bank von 1878 inspiriert. Ernst Moser war ein deutscher Schriftsteller, Journalist und Verleger.

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.54MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
"Ein Verbrechergenie" erzählt die Geschichte der Unterwelt von Manhattan im frühen 20. Jahrhundert. Der Autor wurde zweifellos durch den Überfall auf die Manhattan Savings Bank von 1878 inspiriert. Ernst Moser war ein deutscher Schriftsteller, Journalist und Verleger.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Ernst Moser (1863 -1927) war ein deutscher Schriftsteller, Journalist und Verleger, hauptberuflich jedoch Buchhändler. Über die Theatergeschichte seiner Heimatstadt schrieb Moser ein Standardwerk. Zudem veröffentlichte er mehrere kleine Dramen, Romane, Schauspiele, Episodenromane und humoristische Bücher sowie zwischen 1904 und 1908 fünf Kriminalromane, von denen allerdings mit Ein Verbrechergenie nur der bekannteste 1910 eine Neuauflage erlebte.