Historisch-soziologische Zeitdiagnosen in Westdeutschland nach 1945 - Kruse, Volker
6,49 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
3 °P sammeln
    Broschiertes Buch

In den 1950er Jahren wurde die historische Soziologie als unwissenschaftliche »Geschichts- und Sozialphilosophie« und »Kulturkritik« abgetan und verschwand von der wissenschaftlichen Bildfläche. Doch war, wie die vorliegende Arbeit zeigt, das theoretische Niveau ihrer Zeitdiagnosen beachtlich. Immerhin gelang die Kombination von historischer und theoretischer Erklärung, die Verknüpfung von Handlungs- und Strukturdimension und die Verbindung von makrosoziologischer Strukturanalyse mit der verstehenden Deutung des Menschen.…mehr

Produktbeschreibung
In den 1950er Jahren wurde die historische Soziologie als unwissenschaftliche »Geschichts- und Sozialphilosophie« und »Kulturkritik« abgetan und verschwand von der wissenschaftlichen Bildfläche. Doch war, wie die vorliegende Arbeit zeigt, das theoretische Niveau ihrer Zeitdiagnosen beachtlich. Immerhin gelang die Kombination von historischer und theoretischer Erklärung, die Verknüpfung von Handlungs- und Strukturdimension und die Verbindung von makrosoziologischer Strukturanalyse mit der verstehenden Deutung des Menschen.
  • Produktdetails
  • suhrkamp taschenbuch wissenschaft 1120
  • Verlag: Suhrkamp
  • Artikelnr. des Verlages: 28720
  • 1994.
  • Seitenzahl: 236
  • Erscheinungstermin: 27. Februar 1994
  • Deutsch
  • Abmessung: 177mm x 106mm x 15mm
  • Gewicht: 151g
  • ISBN-13: 9783518287200
  • ISBN-10: 3518287206
  • Artikelnr.: 23915035