Geschaffen nach ihrer Art (eBook, ePUB)
44,82
44,82
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
44,82
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
44,82
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
44,82
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
22 °P sammeln

  • Format: ePub


Ist der Mensch ein Primat unter Primaten? Oder ist er doch trotz seiner Entstehung aus dem Tierreich wesenhaft vom Tier verschieden? Aus der Perspektive von Naturwissenschaft, Philosophie und Theologie untersucht dieser Band die Frage, wie es mit der evolutionaren Herkunft des Menschen steht, und wie mit seinem Verhaltnis zu seinen nachsten Verwandten, den groen Affen. Was ist von der Tierrechtsbewegung zu halten, wie sieht das Alte Testament die Beziehung von Mensch und Tier, wie sehen die theologischen Schlusse dazu aus? Der Inhalt beruht auf den Vortragen der Jahrestagung 2016 der Karl-Heim-Gesellschaft und wurde durch weitere Beitrage erganzt.…mehr

Produktbeschreibung
Ist der Mensch ein Primat unter Primaten? Oder ist er doch trotz seiner Entstehung aus dem Tierreich wesenhaft vom Tier verschieden? Aus der Perspektive von Naturwissenschaft, Philosophie und Theologie untersucht dieser Band die Frage, wie es mit der evolutionaren Herkunft des Menschen steht, und wie mit seinem Verhaltnis zu seinen nachsten Verwandten, den groen Affen. Was ist von der Tierrechtsbewegung zu halten, wie sieht das Alte Testament die Beziehung von Mensch und Tier, wie sehen die theologischen Schlusse dazu aus? Der Inhalt beruht auf den Vortragen der Jahrestagung 2016 der Karl-Heim-Gesellschaft und wurde durch weitere Beitrage erganzt.
Autorenporträt
Ulrich Beuttler ist Privatdozent für Systematische Theologie in Erlangen.

Hansjörg Hemminger ist Naturwissenschaftler und kirchlicher Weltanschauungsbeauftragter i.R.

Markus Mühling ist Professor für Systematische Theologie und Religionsphilosophie in Lüneburg.

Martin Rothgangel ist Professor für Religionspädagogik in Wien.
Inhaltsangabe
Beziehung von Tier und Mensch in Naturwissenschaft, Philosophie und Theologie - Evolution des Menschen - Tierrechte allgemein - Rechte der großen Menschenaffen - Verantwortung des Menschen für die Tierwelt