Frankfurter Historiker
19,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Stellvertretend für das Fach Geschichte an der Goethe-Universität stehen die Berufsbiografien von Ernst Kantorowicz, Otto Vossler, Matthias Gelzer, Werner Gembruch und Elsbet Orth und werfen Licht auf die Themen, Methodik sowie Didaktik der Frankfurter Geschichtswis-senschaft. Vorangestellt ist den Porträts eine Geschichte des Frankfurter Historischen Seminars von seinen Anfängen bis zum Jahr 1975.…mehr

Produktbeschreibung
Stellvertretend für das Fach Geschichte an der Goethe-Universität stehen die Berufsbiografien von Ernst Kantorowicz, Otto Vossler, Matthias Gelzer, Werner Gembruch und Elsbet Orth und werfen Licht auf die Themen, Methodik sowie Didaktik der Frankfurter Geschichtswis-senschaft. Vorangestellt ist den Porträts eine Geschichte des Frankfurter Historischen Seminars von seinen Anfängen bis zum Jahr 1975.
  • Produktdetails
  • Schriftenreihe des Frankfurter Universitätsarchivs .6
  • Verlag: Wallstein
  • Seitenzahl: 185
  • Erscheinungstermin: August 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 223mm x 141mm x 15mm
  • Gewicht: 282g
  • ISBN-13: 9783835317499
  • ISBN-10: 3835317490
  • Artikelnr.: 42753677
Autorenporträt
Evelyn Brockhoff, geb. 1955, ist Leitende Direktorin des Instituts für Stadtgeschichte Frankfurt. Bernd Heidenreich, geb. 1955, ist Direktor der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung. Michael Maaser, geb. 1964, leitet das Universitätsarchiv und lehrt Neuere Geschichte am Historischen Seminar der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main. Zahlreiche Veröffentlichungen u.a. zur Geschichte der Frankfurter Universität und des Universitätsarchivs.
Inhaltsangabe
Inhalt:
Notker Hammerstein: Das Historische Seminar der Frankfurter Universität von seinen Anfängen bis 1975
Christian Meier: Matthias Gelzer
Heribert Müller: "Im übrigen trägt er ein sehr weltfremdes Gepräge; er ist unberührt vom Für oder Wider einer politischen Einstellung". Der Frankfurter Historiker Paul Kirn
Johannes Heil: Frankfurts Mittelalter zwischen Freiheiten und Fehden: Elsbet Orth
Janus Gudian: Geschichtsschreibung zur Gegenwartsorientierung. Zum Wissenschaftsverständnis des Ernst Kantorowicz
Ulrich Muhlack: Geschichte als Sinn: Otto Vossler
Peter Wende: Soldat und Historiker: Werner Gembruch