9,99 €
9,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
9,99 €
9,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
9,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
9,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Irgendwann wird uns bewusst, dass unsere Eltern ins fortgeschrittene Alter kommen. Ihre Kräfte lassen nach und die alltäglichen Dinge gelingen immer weniger. Als Kinder fragen wir uns dann, was zu tun ist. Gerontopsychologin Katja Werheid zeigt, wie wir es schaffen, für unsere Eltern da zu sein, ohne sie zu bevormunden, und wie wir mit alten Konflikten Frieden schließen, ohne dabei faule Kompromisse einzugehen. Sie warnt vor "Blitzangriffen" und appelliert stattdessen für Empathie und Offenheit in der Kommunikation mit den Eltern. Denn regelmäßige, vergnügliche Kontakte sind das Wichtigste,…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.14MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Irgendwann wird uns bewusst, dass unsere Eltern ins fortgeschrittene Alter kommen. Ihre Kräfte lassen nach und die alltäglichen Dinge gelingen immer weniger. Als Kinder fragen wir uns dann, was zu tun ist. Gerontopsychologin Katja Werheid zeigt, wie wir es schaffen, für unsere Eltern da zu sein, ohne sie zu bevormunden, und wie wir mit alten Konflikten Frieden schließen, ohne dabei faule Kompromisse einzugehen. Sie warnt vor "Blitzangriffen" und appelliert stattdessen für Empathie und Offenheit in der Kommunikation mit den Eltern. Denn regelmäßige, vergnügliche Kontakte sind das Wichtigste, wenn es darum geht, unsere Elternbeziehung zu vertiefen und schwierige Situationen gemeinsam zu bewältigen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Piper Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 208
  • Erscheinungstermin: 13. Oktober 2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783492978286
  • Artikelnr.: 49133184
Autorenporträt
Prof. Dr. Katja Werheid, geboren 1969 in Bergisch-Gladbach, lehrt seit 2008 Klinische Neuropsychologie und Alterspsychotherapie an der Humboldt-Universität in Berlin. Zudem arbeitet sie als Neuropsychologin mit Schlaganfall- und Demenzpatienten und ihren Angehörigen. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin.
Inhaltsangabe
Vorwort
Ein Gespenst geht um 

Kapitel 1
Äußere Gegenspieler 
Eigentlich beste Voraussetzungen 
Tod und Sterben: die großen Tabus 
Gesellschaftlicher Wandel und Generationenüberlappung 
Erstes, zweites und drittes Alter 

Kapitel 2
Innere Gegenspieler 
ASWI: Alles so wie immer
WeRoKo: Werte- und Rollenkonflikte 
LiK: Leiche im Keller
VW: Verzerrte Wahrnehmung 
Jetzt nicht den Mut verlieren! 

Kapitel 3
Erster Schritt: Gut informiert sein 
Wenn wir die Wahl hätten ... 
Plötzlicher Abschied: Organversagen 
Abschied mit Ansage: Krebs 
Langsamer Abschied: Demenz 
Die kleinen Plagen nebenher 

Kapitel 4
Zweiter Schritt: Gegenspieler ausschalten 
ASWIs in gute Rituale verwandeln
WeRoKos: Würdigen statt bekämpfen
LiKs respektieren 
VW humorvoll begegnen 

Kapitel 5
Dritter Schritt: Ressourcen und Bindungen stärken 
Netzwerke und Helferkreise 
Kooperation unter Geschwistern
Bindung: nicht nur für kleine Kinder
Um-Bindung - aber wie? 
Besuche außerhalb des Protokolls 
Lieblings-Doc und Medi-Check
Talente entdecken 
Für die Basics sorgen
Quality Time

Kapitel 6
Die wichtigsten Stolperfallen
Sparen und Horten
Geduldsfaden gerissen
Misstrauen geerntet
Veränderung abgelehnt
Nicht mehr erkannt werden
Zu lange gewartet

Kapitel
Dem Ende ins Gesicht sehen
Selbstmordgedanken
Trauergeleit einmal anders
Feuer, Erde oder Wasser?
Papierkram regeln
Sterben und Erben

Nachwort
Was haben wir davon?

ANHANG

Danksagung und wie dieses Buch entstand

Hilfreiche Adressen
I.Informationen zu chronischen Alterserkrankungen
II.Informationen für Angehörige: Pflege, Wohnen

Quellenverzeichnis

Rezensionen
"Ein Wegweiser für erwachsene Kinder.", emotion, 01.01.2020