19,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

1. Band der Beuroner Hildegardis-Reihe, herausgegeben von den Benediktinerinnen der Abtei St. Hildegard, Eibingen.
In Ihrem ersten Hauptwerk schlägt Hildegard von Bingen den großen heilsgeschichtlichen Bogen von der Schöpfung der Welt und der Menschen über das Werden und Sein der Kirche, bis zur Erlösung und Vollendung am Ende der Zeiten. Geleitet durch Ihre Versionen stellt sie die Geschichte von Gott und Mensch, von Abkehr und Hinwendung, auf einzigartige Weise dar.
Hildegards Werke zählen zu den bedeutendsten der christlichen Literatur und haben für alle, die nach Sinn und Orientierung in ihrem Leben suchen, nichts an Aktualität verloren.
…mehr

Produktbeschreibung
1. Band der Beuroner Hildegardis-Reihe, herausgegeben von den Benediktinerinnen der Abtei St. Hildegard, Eibingen.

In Ihrem ersten Hauptwerk schlägt Hildegard von Bingen den großen heilsgeschichtlichen Bogen von der Schöpfung der Welt und der Menschen über das Werden und Sein der Kirche, bis zur Erlösung und Vollendung am Ende der Zeiten.
Geleitet durch Ihre Versionen stellt sie die Geschichte von Gott und Mensch, von Abkehr und Hinwendung, auf einzigartige Weise dar.

Hildegards Werke zählen zu den bedeutendsten der christlichen Literatur und haben für alle, die nach Sinn und Orientierung in ihrem Leben suchen, nichts an Aktualität verloren.
  • Produktdetails
  • Hildegard von Bingen - Werke Nr.1
  • Verlag: Beuroner Kunstverlag
  • Artikelnr. des Verlages: 10215
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 536
  • Erscheinungstermin: 3. April 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 149mm x 48mm
  • Gewicht: 706g
  • ISBN-13: 9783870712150
  • ISBN-10: 3870712155
  • Artikelnr.: 29841067
Autorenporträt
Die Naturheilkundige und Äbtissin Hildegard von Bingen (1098-1179) war die bedeutendste deutsche Mystikerin. Ihre mystisch-prophetischen Visionen, ihr fester Glaube, ihr vorbildliches Leben und ihr charismatisches Auftreten machten die Posaune Gottes schon zu Lebzeiten zu einer verehrten Volksheiligen. Auf den Menschen und die Schöpfung eröffnen ihre Werke eine ganzheitliche Sicht, in der auf faszinierende Weise theologische, kosmologische, naturkundliche und spirituelle Aspekte verwoben sind.
Inhaltsangabe
Einleitung des Herausgebers - Hildegards Leben und Brief an Mönch Wibert über ihre Visionen - Ursachen und Heilungen - Das Buch der Physika - Das Buch Scivias - Das Buch vom verdienstlichen Leben - Des einfältigen Menschen Buch von den göttlichen Werken