Als das Wort Gottes erklang - Waterboer, Eveline
54,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

In den Visionsschriften Hildegards ist der Begriff 'Klang' (sonus) vielfach belegt. Er verweist darauf, dass in den Visionen Klang und Hören, Hören und Sehen eine untrennbare Einheit bilden, sodass Hildegards Visionen sich als Audio-Visionen erweisen. Zusammen mit dem Schöpfungswort 'es werde' (fiat) durchdringt sonus als Ur- und Schöpfungsklang Hildegards visionäre Theologie. Es war laut Hildegard nämlich die Stimme Gottes (vox Dei), die durch ihren Klang die Welt zum Leben erweckte, sodass sie als Schöpfungsklang allem Seienden - jedem Geschöpf, dem gesamten Kosmos - innewohnt. D.h. als…mehr

Produktbeschreibung
In den Visionsschriften Hildegards ist der Begriff 'Klang' (sonus) vielfach belegt. Er verweist darauf, dass in den Visionen Klang und Hören, Hören und Sehen eine untrennbare Einheit bilden, sodass Hildegards Visionen sich als Audio-Visionen erweisen. Zusammen mit dem Schöpfungswort 'es werde' (fiat) durchdringt sonus als Ur- und Schöpfungsklang Hildegards visionäre Theologie. Es war laut Hildegard nämlich die Stimme Gottes (vox Dei), die durch ihren Klang die Welt zum Leben erweckte, sodass sie als Schöpfungsklang allem Seienden - jedem Geschöpf, dem gesamten Kosmos - innewohnt. D.h. als 'Nachklang', quasi als 'inneres Wissen' lässt sich sonus - unterstützt durch das gnadenhafte Wirken des Heiligen Geistes - als 'Widerhall' Gottes vernehmen und 'hören' und ist in jedem Geschöpf als verborgene Lebenskraft wirksam. In diesem Sinne verweist sonus als Einheit von sonus und audire auf eine Glaubenslehre, die mit ihrer Klangsprache und vielen Klangbildern in der Summe sozusagen einer 'theologischen Klanglehre' bzw. einer 'klangorientierten Theologie' entspricht.
  • Produktdetails
  • Verlag: Fromm Verlag
  • Seitenzahl: 300
  • Erscheinungstermin: 11. September 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 150mm x 18mm
  • Gewicht: 456g
  • ISBN-13: 9786138366638
  • ISBN-10: 6138366638
  • Artikelnr.: 60337598
Autorenporträt
Waterboer, Eveline§1944 am 28. Februar in Duisburg geboren. 1963 Abitur. Studium an der Päd.-Hochschule in Bonn. 1966 u.1970 1. und 2. Staatsprüfung. 2 Kinder (geb. 1972 und 1975). 1989 - 1993 Studium an der Gesamthochschule Duisburg mit Examen für SI und SII. An der Universität Duisburg-Essen im Fachbereich Ev. Theologie Lehraufträge; 2018 Promotion.