4,99 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

5 Kundenbewertungen

Was ist nur mit Maries Schulranzen los? Erst hüpfen grüne Frösche heraus, dann Mäuse und schließlich spuckt der Ranzen viele bunte Bonbons aus. Ob ihn jemand verhext hat? Marie hat einen Verdacht ...
Die Kinderbücher der Reihe Leserabe wurden mit Pädagogen entwickelt und richten sich sowohl an Leseanfänger ab der 1. Klasse als auch an fortgeschrittene Erstleser ab der 2. Klasse. Die original Mildenberger Silbenmethode fördert die Lesekompetenz: Silben in Blau und Rot helfen beim Lesenlernen und verbessern nachweislich die Rechtschreibung.…mehr

Produktbeschreibung
Was ist nur mit Maries Schulranzen los? Erst hüpfen grüne Frösche heraus, dann Mäuse und schließlich spuckt der Ranzen viele bunte Bonbons aus. Ob ihn jemand verhext hat? Marie hat einen Verdacht ...

Die Kinderbücher der Reihe Leserabe wurden mit Pädagogen entwickelt und richten sich sowohl an Leseanfänger ab der 1. Klasse als auch an fortgeschrittene Erstleser ab der 2. Klasse. Die original Mildenberger Silbenmethode fördert die Lesekompetenz: Silben in Blau und Rot helfen beim Lesenlernen und verbessern nachweislich die Rechtschreibung.

Autorenporträt
Königsberg, KatjaKatja Königsberg war nach ihrem Studium der Germanistik, Anglistik und Kunstgeschichte für verschiedene Verlage tätig. Nach der Geburt ihres Sohnes Leon schrieb sie unter ihrem Pseudonym Katja Königsberg mehrere Bände für den Ravensburger Leseraben. Sie lebt in Köln und arbeitet für einen Hörbuchverlag.
Rezensionen
Der etwas andere Schultag Was ist nur mit Maries Schulranzen los? Erst hüpfen Frösche heraus, dann Mäuse und schließlich spuckt der Ranzen viele bunte Bonbons aus. Ob ihn jemand verhext hat? "Der verhexte Schulranzen" wird nach dem Silbernlern-Prinzip zweifarbig neu gesetzt. Beim Lesen in Sprech-Silben klingen die Wörter wie wir sie sprechen und hören. Der Sinn der Texte kann so leichter entschlüsselt werden - und Lesen macht Spaß! Auf dem Weg zur Schule trödelt Marie und dann ist auch noch die Ampel rot. Als sie endlich ankommt, ist sie sehr froh, dass die Lehrerin nicht schimpft. Doch dann spielt plötzlich Maries Schulranzen verrückt: grasgrüne Frösche hüpfen durch das Klassenzimmer, Mäuse huschen durch das Schulgebäude und es regnet Bonbons. Marie hat schnell einen Verdacht ... Extra für Leseanfänger sind in "Der verhexte Schulranzen" die einzelnen Silben farbig gekennzeichnet. Die Buchstabengruppen sind leichter zu erfassen und der Schlüssel, um ein Wort richtig lesen und verstehen zu können. Durch das Training erkennen Kinder, sobald sie flüssiger lesen können, die Sprechsilben automatisch. Bald können auch Texte ohne farbige Silben sicher erfasst werden - auch die nicht so starken Leser erzielen so schneller Erfolge. Außerdem machen die farbigen Silben die Struktur der deutschen Sprache erkennbar und helfen so auch bei der Rechtschreibung.