-61%
14,99 €
Bisher 37,99 €**
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 37,99 €**
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 37,99 €**
-61%
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 37,99 €**
-61%
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Die extrakorporale Zirkulation wird angewendet, um während einer Herzoperation und bei Herz-Lungen-Versagen die Herz-Kreislauf-Funktion aufrecht zu erhalten. Der Leitfaden vermittelt einen Überblick über Grundlagen und Anwendung. Alle gängigen Verfahren - Herz-Lungen-Maschine, miniaturisierte Herz-Lungen-Maschine, extrakorporale Membranoxygenation, Pumpless Extracorporeal Lung Assist - werden anschaulich beschrieben. Die physiologischen Grundlagen werden ebenso behandelt wie mögliche Komplikationen und aktuelle Entwicklungen auf diesem Gebiet.…mehr

Produktbeschreibung
Die extrakorporale Zirkulation wird angewendet, um während einer Herzoperation und bei Herz-Lungen-Versagen die Herz-Kreislauf-Funktion aufrecht zu erhalten. Der Leitfaden vermittelt einen Überblick über Grundlagen und Anwendung. Alle gängigen Verfahren - Herz-Lungen-Maschine, miniaturisierte Herz-Lungen-Maschine, extrakorporale Membranoxygenation, Pumpless Extracorporeal Lung Assist - werden anschaulich beschrieben. Die physiologischen Grundlagen werden ebenso behandelt wie mögliche Komplikationen und aktuelle Entwicklungen auf diesem Gebiet.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Springer-Verlag GmbH
  • Erscheinungstermin: 21.04.2011
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783642170034
  • Artikelnr.: 37366048
Inhaltsangabe
1. Historie

1.1 Entwicklung der EKZ in der Bundesrepublik Deutschland

1.2 Entwicklung der EKZ in der DDR

2. Physiologie der extrakorporalen Zirkulation

2.1 Hämodynamik

2.1.1 Pulsatilität

2.2 Gasaustausch

2.2.1 Sauerstoffverbrauch

2.2.2 Gasaustausch an der EKZ

2.2.3 pH-Management

2.3 Hämostase

2.3.1 Antikoagulation

2.3.2 Heparin

2.3.3 HIT und Heparinanaloga

2.3.4 Thrombozytenaggregationshemmer

2.3.5 Oberflächenbeschichtung

2.4 Myokardprotektion

2.5 Nebenwirkungen der EKZ

2.5.1 Respiratorisches System

2.5.2 Renales System

2.5.3 Gastrointestinales System

2.5.4 Endokrines System

3. Herz-Lungen-Maschine

3.1 Pumpen

3.1.1 Rollerpumpen

3.1.2 Zentrifugalpumpen

3.1.3 Diagonalpumpen

3.2 Oxigenatoren

3.2.1 Bubble-Oxigenator

3.2.2 Membran-Oxigenator

3.3 Venöse Reservoire

3.4 Blasenfallen und arterielle Filter

3.5 Mischer (Blender)

3.6 Kanülen und Schlauchsystem

3.6.1 Zentrale Kanülierung

3.6.2 Periphere Kanülierung

3.6.3 Kardioplegiegabe

3.6.4 Venteinlage3.6.5 Schlauchsystem

3.7 Offenes - geschlossenes System

3.8 Anwendung der extrakorporalen Zirkulation

3.8.1 Vorbereitung der extrakorporalen Zirkulation

3.8.2 Monitoring der extrakorporalen Zirkulation

3.8.3 Beendigung der extrakorporalen Zirkulation

3.8.4 Narkose über die extrakorporale Zirkulation

3.8.5 Hämofiltration an der extrakorporalen Zirkulation

3.9 Probleme und Komplikationen

4. Miniaturisierte Herz-Lungen-Maschine

4.1 MECC-System (Maquet)

4.2 Resting Heart-System (Medtronic)

4.3 Synergy Mini-Bypass-System (Sorin)

4.4 ROC-Safe-System (Terumo)

4.5 Modifikation für die Aortenklappenoperation

4.6 Funktionelle Unterschiede zwischen Mini-EKZ und Standard-EKZ

4.7 Ergebnisse

5. Extrakorporale Membranoxigenation (ECMO)

5.1 Aufbau

5.1.1 ECMO-Parametereinstellungen

5.1.2 Veno-venöse ECMO

5.1.3 Veno-arterielle ECMO

5.2 Indikation

5.3 Physiologische Konsequenzen und Probleme

5.4 Ergebnisse

6. Pumpless Extracorporeal Lung Assist (PECLA)

6.1 Aufbau und Funktion

6.2 Indikation

6.3 Ergebnisse

7. Weitere Entwicklungen

Literatur

Anhang

1 Formeln

2 EKZ-Protokoll