Ich nenn' es einfach jetzt mal Leben - Schwarz, Jonathan
119,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 5,85 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

One step along the path toward overcoming the crisis of Christian faith has been a hermeneutic transformation of Christian dogmatics. To accomplish this aim, this book brings empirically derived life interpretations into dialogue with a hermeneutic interpretation of the theology of Karl Barth. By combining empirical, hermeneutic, and dogmatic methods, one can derive a critical impetus for a hermeneutical (re)orientation of Christian theology.
Christlicher Dogmatik droht umso mehr ein Bedeutungsverlust, je mehr sie selbstreferentiell um eine quasi ontologische Konstruktion eines
…mehr

Produktbeschreibung
One step along the path toward overcoming the crisis of Christian faith has been a hermeneutic transformation of Christian dogmatics. To accomplish this aim, this book brings empirically derived life interpretations into dialogue with a hermeneutic interpretation of the theology of Karl Barth. By combining empirical, hermeneutic, and dogmatic methods, one can derive a critical impetus for a hermeneutical (re)orientation of Christian theology.
Christlicher Dogmatik droht umso mehr ein Bedeutungsverlust, je mehr sie selbstreferentiell um eine quasi ontologische Konstruktion eines "christlichen Wirklichkeitsverständnisses" bemüht ist, das sprachlich und inhaltlich mit gegenwärtigen Lebenserfahrungen nicht mehr zu vermitteln ist. In der Folge gerät der christliche Glaube selbst in eine Krise. Vielversprechender scheint es, christliche Dogmatik mit Strukturelementen gegenwärtiger Lebensdeutung zu konfrontieren und sie als hermeneutische Anleitung zum Verstehen dieser gegenwärtigen Lebensdeutungen zu entwerfen. Zu diesem Zweck wird in der vorliegenden Studie eine mit empirischen Methoden entwickelte Theorie über die runden Geburtstage des mittleren Lebensalters in einen Dialog mit einer hermeneutisch ausgerichteten Interpretation von schöpfungs- und rechtfertigungstheologischen Ausführungen Karl Barths gebracht. Dieser Dialog erweist sich für beide Seiten als hermeneutisch ungemein fruchtbar. Außerdem ergeben sich gerade aus der Verbindung empirischer, hermeneutischer und dogmatischer Methoden entscheidende Impulse für eine hermeneutische (Neu-)Ausrichtung christlicher Theologie überhaupt.
  • Produktdetails
  • Praktische Theologie im Wissenschaftsdiskurs (PThW) .15
  • Verlag: De Gruyter
  • Seitenzahl: 305
  • Erscheinungstermin: 17. Juli 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 237mm x 164mm x 23mm
  • Gewicht: 572g
  • ISBN-13: 9783110312331
  • ISBN-10: 3110312336
  • Artikelnr.: 37278747
Autorenporträt
Jonathan Schwarz, Philipps-Universität Marburg. versität Marburg.