Perspektiven mit Heidegger (eBook, PDF)
44,00 €
44,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
44,00 €
44,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
44,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
44,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Der Band versammelt junge Forscherinnen und Forscher, die sich in ihren Arbeiten in affirmativer bis kritischer Weise mit dem Denken Martin Heideggers auseinandersetzen. Der Band leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Frage, ob und in welcher Form sich weiter mit Heidegger denken lässt. Das internationale Spektrum der Beitragenden erlaubt es, den gegenwärtigen Stand der Heideggerforschung über Landes- und Traditionsgrenzen hinweg zu überblicken und zukünftige Forschungstrends zu antizipieren.…mehr

Produktbeschreibung
Der Band versammelt junge Forscherinnen und Forscher, die sich in ihren Arbeiten in affirmativer bis kritischer Weise mit dem Denken Martin Heideggers auseinandersetzen. Der Band leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Frage, ob und in welcher Form sich weiter mit Heidegger denken lässt. Das internationale Spektrum der Beitragenden erlaubt es, den gegenwärtigen Stand der Heideggerforschung über Landes- und Traditionsgrenzen hinweg zu überblicken und zukünftige Forschungstrends zu antizipieren.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Herder Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 368
  • Erscheinungstermin: 20. März 2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783495813829
  • Artikelnr.: 51845119
Autorenporträt
Thonhauser, Gerhard
Gerhard Thonhauser studierte Philosophie und Politikwissenschaft in Wien und Kopenhagen. 2015 promovierte er in Philosophie mit einer Arbeit zum Verhältnis von Martin Heidegger und Sören Kierkegaard.

Alvis, Jason W.
Gerhard Thonhauser studierte Philosophie und Politikwissenschaft in Wien und Kopenhagen. 2015 promovierte er in Philosophie mit einer Arbeit zum Verhältnis von Martin Heidegger und Sören Kierkegaard.

Beinsteiner, Andreas
Gerhard Thonhauser studierte Philosophie und Politikwissenschaft in Wien und Kopenhagen. 2015 promovierte er in Philosophie mit einer Arbeit zum Verhältnis von Martin Heidegger und Sören Kierkegaard.

d'Angelo, Diego
Gerhard Thonhauser studierte Philosophie und Politikwissenschaft in Wien und Kopenhagen. 2015 promovierte er in Philosophie mit einer Arbeit zum Verhältnis von Martin Heidegger und Sören Kierkegaard.

Caruso, Giovanna
Gerhard Thonhauser studierte Philosophie und Politikwissenschaft in Wien und Kopenhagen. 2015 promovierte er in Philosophie mit einer Arbeit zum Verhältnis von Martin Heidegger und Sören Kierkegaard.

Eldem, Umut
Gerhard Thonhauser studierte Philosophie und Politikwissenschaft in Wien und Kopenhagen. 2015 promovierte er in Philosophie mit einer Arbeit zum Verhältnis von Martin Heidegger und Sören Kierkegaard.

Floyd, Gregory
Gerhard Thonhauser studierte Philosophie und Politikwissenschaft in Wien und Kopenhagen. 2015 promovierte er in Philosophie mit einer Arbeit zum Verhältnis von Martin Heidegger und Sören Kierkegaard.

Greco, Francesca
Gerhard Thonhauser studierte Philosophie und Politikwissenschaft in Wien und Kopenhagen. 2015 promovierte er in Philosophie mit einer Arbeit zum Verhältnis von Martin Heidegger und Sören Kierkegaard.

Guidi, Lucilla
Gerhard Thonhauser studierte Philosophie und Politikwissenschaft in Wien und Kopenhagen. 2015 promovierte er in Philosophie mit einer Arbeit zum Verhältnis von Martin Heidegger und Sören Kierkegaard.

Han, Choong-Su
Gerhard Thonhauser studierte Philosophie und Politikwissenschaft in Wien und Kopenhagen. 2015 promovierte er in Philosophie mit einer Arbeit zum Verhältnis von Martin Heidegger und Sören Kierkegaard.