39,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Buch mit Leinen-Einband

Im Zentrum des Kolloquiums stand das "zweite Hauptwerk" Heideggers, die "Beiträge zur Philosophie (Vom Ereignis)", verfasst zwischen 1936 und 1938, sowie benachbarte Schriften aus den Jahren 1936 bis 1944 - aus der Periode also, in der Heidegger sich der Ausarbeitung seines seinsgeschichtlichen Denkens widmete. In diesem Werk eröffnet Heidegger der abendländischen Philosophie die Möglichkeit eines "anderen Anfangs", indem er aus der gegenwärtigen Erfahrung des Nihilismus in Auseinandersetzung mit dem "ersten (griechischen) Anfang" in das "Ereignis" des "anderen Anfangs" vorausdenkt. Heideggers…mehr

Produktbeschreibung
Im Zentrum des Kolloquiums stand das "zweite Hauptwerk" Heideggers, die "Beiträge zur Philosophie (Vom Ereignis)", verfasst zwischen 1936 und 1938, sowie benachbarte Schriften aus den Jahren 1936 bis 1944 - aus der Periode also, in der Heidegger sich der Ausarbeitung seines seinsgeschichtlichen Denkens widmete. In diesem Werk eröffnet Heidegger der abendländischen Philosophie die Möglichkeit eines "anderen Anfangs", indem er aus der gegenwärtigen Erfahrung des Nihilismus in Auseinandersetzung mit dem "ersten (griechischen) Anfang" in das "Ereignis" des "anderen Anfangs" vorausdenkt. Heideggers "Beiträge" zeichnen sich durch ein neuartiges Denken aus, das in einer ungewöhnlichen philosophischen Sprache formuliert ist. Sie stellen hohe Anforderungen sowohl an das Verständnis wie auch an die Übersetzung. Die internationale Zusammenarbeit erwies sich in beiden Hinsichten als besonders fruchtbar.
  • Produktdetails
  • Verlag: Klostermann
  • Seitenzahl: 538
  • Erscheinungstermin: September 2009
  • Deutsch, Französisch
  • Abmessung: 249mm x 169mm x 45mm
  • Gewicht: 988g
  • ISBN-13: 9783465035916
  • ISBN-10: 3465035917
  • Artikelnr.: 27033966