19,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
Ohne Risiko: Verlängerte Rückgabefrist bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Sicherheit rund ums Haus fängt bei der Absicherung der Baustelle an und hört beim optimalen Einbruchsschutz auf. Dazwischen liegen verschiedene Möglichkeiten, die in diesem Buch, in bewährter und verständlicher Weise, von Erfolgsautor Frank Littek erläutert werden. Nach seinen Büchern "Richtig sparen beim Bauen" und "Bau-Finanzierung leicht gemacht" erklärt er nun, auf was zu achten ist, wenn man auf "Nummer sicher gehen will". Hausrat-, Brandschutz-, Wasserschadens-Versicherungen, Alarmanlagen, Fenster, Türen, Feuermelder usw.…mehr

Produktbeschreibung
Sicherheit rund ums Haus fängt bei der Absicherung der Baustelle an und hört beim optimalen Einbruchsschutz auf. Dazwischen liegen verschiedene Möglichkeiten, die in diesem Buch, in bewährter und verständlicher Weise, von Erfolgsautor Frank Littek erläutert werden. Nach seinen Büchern "Richtig sparen beim Bauen" und "Bau-Finanzierung leicht gemacht" erklärt er nun, auf was zu achten ist, wenn man auf "Nummer sicher gehen will". Hausrat-, Brandschutz-, Wasserschadens-Versicherungen, Alarmanlagen, Fenster, Türen, Feuermelder usw.
  • Produktdetails
  • Bau-Rat
  • Verlag: Blottner
  • Seitenzahl: 144
  • Erscheinungstermin: 10. Mai 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 172mm x 12mm
  • Gewicht: 332g
  • ISBN-13: 9783893671069
  • ISBN-10: 3893671064
  • Artikelnr.: 20776718
Autorenporträt
Frank Littek, geboren 1962, ist Wirtschaftswissenschaftler und als freier Journalist und Autor tätig. Er schreibt Sachbücher, Kinderbücher und Romane. Frank Littek lebt und arbeitet in der Nähe von Hamburg.
Rezensionen

Süddeutsche Zeitung - Rezension
Süddeutsche Zeitung | Besprechung von 20.04.2012

Buchtipp
Wie Einbrecher ticken. Sicherheit muss nicht teuer sein. Die Gefahr eines Diebstahls lässt sich Frank Littek zufolge durch einfache Maßnahmen verringern: Man sollte bei Verlassen des Hauses sämtliche Fenster schließen und die Wohnungstür mit zweifacher Umdrehung verriegeln. Der Bau-Experte behandelt das Thema „Sicherheit rund ums Haus“ übersichtlich und umfassend. Sein Ratgeber gliedert sich in drei Abschnitte: Schutz vor Einbruch, das Vermeiden von Unfällen mit Feuer und Wasser, die Auswahl der passenden Versicherungen. Zu Beginn erläutert Frank Littek auf der Grundlage von Polizeistatistiken, wie zahlreiche Einbrecher ticken: Sie wollen schnell und unbemerkt an die Beute kommen. Treffen sie auf Sicherheitstechnik, geben sie oft auf. Dann erklärt Littek bauliche Maßnahmen, um die Gebäudesicherheit zu optimieren. Für Außentüren empfiehlt er als ebenso kostengünstige wie wirkungsvolle Methode ein Querriegelschloss. Er nimmt Fenster und Balkone ins Visier. Schließlich geht es um die Sicherung des Außengeländes und möglicher Einstiege, um Schließsysteme sowie Alarmanlage und Tresor. Auch der Fall der Fälle wird in Betracht gezogen: Wie verhält man sich beim Ertappen der Diebe auf frischer Tat?
Im zweiten Kapitel gibt der Autor eine Fülle von Hinweisen zum Umgang mit Feuer, Wasser und Elektrogeräten sowie zum Verhalten im Schadensfall. Zudem stellt dieser nützliche Ratgeber die wichtigsten Versicherungen für Haus, Wohnung und das Bauen vor. Antje Rößler
Frank Littek: Sicherheit rund ums Haus. Vom optimalen Einbruchsschutz bis zur richtigen Versicherung. Blottner Verlag 2006, 144 Seiten, 19,90 Euro
DIZdigital: Alle Rechte vorbehalten – Süddeutsche Zeitung GmbH, München
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über www.sz-content.de
…mehr