24,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

21 Baumängel pro Neubau, das ist die traurige Regel, wie eine unabhängige Studie ergeben hat. Die dadurch entstehenden Mehrkosten können für den Bauherrn leicht bis zu 50.000 Euro Mehrkosten ausmachen, vom damit verbundenen Ärger einmal ganz abgesehen. Dieses Buch steht auf Ihrer Seite, erklärt Ihnen, wie Sie Fehler vermeiden und Risiken frühzeitig erkennen. Es unterstützt Sie bei der Planung und bei Ihren Entscheidungen. "Der sichere Weg zum eigenen Haus" ist ein Ratgeber, der während der gesamten Vorbereitungs- und Bauphase Ihr Begleiter sein wird. Praxisorientiert, mit dem größtmöglichen…mehr

Produktbeschreibung
21 Baumängel pro Neubau, das ist die traurige Regel, wie eine unabhängige Studie ergeben hat. Die dadurch entstehenden Mehrkosten können für den Bauherrn leicht bis zu 50.000 Euro Mehrkosten ausmachen, vom damit verbundenen Ärger einmal ganz abgesehen. Dieses Buch steht auf Ihrer Seite, erklärt Ihnen, wie Sie Fehler vermeiden und Risiken frühzeitig erkennen. Es unterstützt Sie bei der Planung und bei Ihren Entscheidungen. "Der sichere Weg zum eigenen Haus" ist ein Ratgeber, der während der gesamten Vorbereitungs- und Bauphase Ihr Begleiter sein wird. Praxisorientiert, mit dem größtmöglichen Verzicht auf Fachausdrücke und Schritt für Schritt finden Sie Antworten auf Fragen, die in den verschiedenen Phasen auftreten. Angefangen bei der Grundstückswahl, der Baufinanzierung, dem Notarvertrag, dem Bauantrag, über Planung, Auswahl des Bauunternehmers, der tatsächlichen Bauphase auf Ihrer Baustelle, der Umsetzung Ihrer Vorstellungen bis hin zur Endabnahme und dem Einzug.
  • Produktdetails
  • Bau-Rat
  • Verlag: Blottner
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: Oktober 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 174mm x 14mm
  • Gewicht: 402g
  • ISBN-13: 9783893671472
  • ISBN-10: 3893671471
  • Artikelnr.: 42742998
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:

Die Idee der Wunsch "Hausbau"
Die Wahl des Wohnortes; Vorstellungen müssen realistisch sein; Zeitplanung: Wie lange dauert das?; Bauantrag

Die richtige Finanzierung
Erfahrenen Finanzierungsberater wählen; Fond-u. Lebensversicherung für die Finanzierung wählen; Bausparvertrag für die Finanzierung wählen; Bau-und Baunebenkosten ermitteln; Den Bereitstellungszins beachten; Zinsbindung nicht zu gering vereinbaren; Finanzierung aus dem Internet

Was ist bei der Grundstückwahl zu beachten
Grundstück nur mit Bodengutachten kaufen; Grundstück mit der richtigen Ausrichtung kaufen; Grundstückkauf über Immobilienmakler; B-Plan beim Kauf berücksichtigt; Notarvertrag

Planung und Vorbereitung
Hausverkäufer sollte mehrere Firmen anbieten; Grundstück und Neubau zusammen erwerben; Planer sollte unabhängig sein

Kriterien und Mindestanforderungen
Creditreform-Auskunft darf nicht fehlen; Kein Zeitdruck durch Aktionsangebote; Bauunternehmen und Referenzobjekte; Das Bauunternehmen und seine Bauleiter; Vergabe durch Architekt; Ausführungspläne/Werkpläne sind wichtig; Baustelleneinrichtung

Auswahl des Bauunternehmens - Wer baut wie?
Welcher Typ Haus passt zum Bauherrn; Keller, Bodenplatte, Mauerwerk, Dach; Haus wird geliefert

Vertrag zum Hausbau
Hausbauvertrag vor Grundstückseigentum; Vertrag unterschreiben nur mit gesicherter Finanzierung; Bauleistungsbeschreibung genau beachten; Was bedeutet "gleichwertig" und ist das in Ordnung?; Der Zahlungsplan; Fertigstellungsbürgschaft; Bauzeiten und Bauablaufplan

Während des Baus
Geschäfte mit Handwerkern auf der Baustelle machen; Termine mit dem Bauleiter; Protokoll der Baustellentermine mit dem Bauleiter; Wenn es am Bau nicht weitergeht; Betreten der Baustelle durch Bauherren; Leistung nicht erfolgt, aber schon gezahlt

Das mache ich selbst
Eigenleistungen; Eigenleistungen realistisch eingeschätzt; Verletzungsgefahr bei Eigenleistung; Versicherung nötig

Endabnahme und Einzug
Bauabnahme erst nach Fertigstellung; Einziehen erst nach Fertigstellung