Der Harz - Johaentges, Karl
19,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Der Harz zählt zu den beeindruckendsten Regionen in Mitteleuropa. Der Brocken mit seiner bis auf 1142 Meter ansteigenden Granitkuppel, die tiefen Täler, die dunklen Wälder, dazwischen versteckt kleine Ortschaften. Und natürlich die Städte, die Geschichte schrieben und in denen bis in die Gegenwart hinein Geschichte ablesbar ist. Gleich mehrere UNESCOWelterbestätten gibt es zu bewundern: das Erzbergwerk Rammelsberg und die Altstadt von Goslar, das Oberharzer Wasserregal und schlie lich die historische Altstadt von Quedlinburg. Wie schon in den Bildbänden "Dächer über Berlin", "Gärten und Parks…mehr

Produktbeschreibung
Der Harz zählt zu den beeindruckendsten Regionen in Mitteleuropa. Der Brocken mit seiner bis auf 1142 Meter ansteigenden Granitkuppel, die tiefen Täler, die dunklen Wälder, dazwischen versteckt kleine Ortschaften. Und natürlich die Städte, die Geschichte schrieben und in denen bis in die Gegenwart hinein Geschichte ablesbar ist. Gleich mehrere UNESCOWelterbestätten gibt es zu bewundern: das Erzbergwerk Rammelsberg und die Altstadt von Goslar, das Oberharzer Wasserregal und schlie
lich die historische Altstadt von Quedlinburg.
Wie schon in den Bildbänden "Dächer über Berlin", "Gärten und Parks in Niedersachsen" und "Himmel über Niedersachsen" ist es Karl Johaentges - unterstützt durch Heinrich Thies - gelungen, in seinen Aufnahmen die Vielfalt und Lebendigkeit eines faszinierenden Landschaftsraumes festzuhalten. Entstanden ist das Porträt einer Region, die wieder vermehrt Besucher anzieht. Und in der auch heute noch nachvollziehbar ist, warum ein gewisser Johann Wolfgang Goethe gern in den Harz reiste, wo er sich "in der Freiheit der Berge" von den "Fesseln des Hofes" entbunden fühlen konnte
  • Produktdetails
  • Verlag: Hinstorff; Kajo
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 95
  • Erscheinungstermin: März 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 328mm x 248mm x 20mm
  • Gewicht: 975g
  • ISBN-13: 9783356014273
  • ISBN-10: 3356014277
  • Artikelnr.: 32751171
Autorenporträt
Fotograf: Karl Johaentges war zunächst als Architekt tätig, bevor er sich ganz der Arbeit als Verleger und Fotograf widmete. Seine Reportagen erschienen in großen Magazinen wie Stern, Spiegel und Geo. Karl Johaentges realisierte bisher über 25 Bildbände und erhielt dafür mehrfach Auszeichnungen. So wurden seine im Hinstorff Verlag publizierten "Dächer über Berlin" für den Deutschen Fotobuchpreis nominiert. Autor: Heinrich Thies, geboren 1953 in Hademstorf, ist seit 1989 Redakteur bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung. 1991 erhielt er den Theodor-Wolff-Preis. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher, darunter "Wenn Hitler tot ist, tanzen wir. Das Leben der Hilde Heart", "Familie günstig abzugeben" und den Kriminalroman "Das Mädchen im Moor".